1747 - 1766

Jahr Anmerkung Ereignis
1747  

Zentralisation der Staatsverwaltung durch König FRIEDRICH II.,

jährliche Inspektionsreisen im Mai durch die Provinzen, „Alle Zweige der Staatsleitung stehen miteinander im innigen Zusammenhange. Die Finanzen, die Politik und das Kriegswesen sind untrennbar, es genügt nicht, daß eins dieser Glieder gut verwaltet werde, sie müssen es alle sein.“

1747   Generaldomänenkasse und Generalkriegskasse unter Kontrolle der Oberrechnungskammer, Königliche Dispositionskasse aus Überschüssen des Haushaltes
1750   Neue Militär-Kirchenverfassung / Militär-Konsistorialreglement
17.04.1750  

Revidiertes General-Privilegium und Reglement für die Judenschaft

500 Juden müssen die Stadt Berlin verlassen,

203 „ordentliche“ Schutzjuden können den Schutzbrief auf erstes Kind vererben, hohe Summen bei Niederlassungsrecht für weitere Kinder (bis 1812 gültig)

1750 BERLIN Münzedikt (ab 1760 Währungskontrolle unter der Leitung der Schutzjuden MARCUS LEVIN, ARON GOMPERZ, DANIEL ITZIG, ISAAK und VEITEL EPHRAIM)
1750 / 1751 POTSDAM Stadtverfassung / Erlass durch König FRIEDRICH II., Einsatz eines Polizeidirektors und eines Ortskommissarius
1751 / 1752   Politisches Testament durch König FRIEDRICH II.
17.10.1752   Baureglement für Potsdam durch König FRIEDRICH II.
12.03.1754 PREUSSEN Edikt / Kabinettsbefehl „welche Festtage hinfüro zu Sr. Königl. Majestät Landen gefeyert werden sollen.“
1763   General-Landschulreglement für die gesamte Monarchie, durch König FRIEDRICH II., Förderung durch Freiherrn EBERHARD v. ROCHOW auf Reckhahn
1764   Verfügung über Kartoffelanbauzwang (verstärkt nach dem Hungerwinter von 1770-1771)
1764 / 1765-1790   König / Kaiser JOSEPH II. Deutschland / Römisches Deutsches Reich, v. Habsburg
20.07.1765 BERLIN

Königliche Giro- und Vereinsbank / Berliner Bank, Gründung, Jägerstraße 34, Staatsbank (ab 1846 Preußische Bank mit Privatkapital,

ab 1876 Deutsche Reichsbank)

04.11.1765   Neue Straßenreinigungsordnung, bei Zuwiderhandlungen Geldstrafen und öffentliches Zurschaustellen und Auspeitschen
1766   Generaltabakadministration Gründung als oberste Steuerbehörde für Rauch- und Schnupftabak
1766   Generalakzise und Zolladministration Gründung als Steuerbehörde für Luxusgüter in Verantwortung von Minister de la HAYNE de LAUNAY
01.08.1766 PREUSSEN Allgemeine Instruktion für die Landräte der Kurmark (bis 1815, Stein-Hardenbergsche Reform)