1898 - 1906

Wehrburgen, Kasernen, Reitställe, Regimenter, Feuerwehren (1898 - 1906)
Jahr Anmerkung Ereignis
1898-1902 BERLIN Telegraphenkaserne Treptow, Telegraphen-Bataillon Nr. 1
Am Treptower Park 5-8 / Bouchéstraße 87-100 / Kiefholzstraße 1-8,
Karl Wieczoreck (?)
1898-1901 Kaserne für Garde-Grenadier-Regiment Nr. 1 , Am Kupfergraben
Kaserne für Regiment Kaiser Alexander v. Rußland
Am Weidendamm (Geschwister-Scholl-Straße) 2-3,
westliche und östliche Anlage
(letzte Berliner innerstädtische Kaserne vor dem Ersten Weltkrieg),
Karl Wieczoreck, Julius Boethke (teilweise zerstört)
15. 12. 1898 MILITÄR-GESETZORDNUNG
1899 SCHMERGOW Schützenverein (Neugründung)
1899 POTSDAM 4. Garde-Feldartillerie-Regiment / Bataillon , in der Roten Kaserne,
Nedlitzer Straße 9-16
1899-1902 Reichskriegsschule , Auf dem Brauhausberg (Am Havelblick 8),
Franz Schwechten (1919 Umbau zum Reichsarchiv, Paul Kieschke;
1935-1937 Reduzierung Turm, 1936 Heeresarchiv;
1989 Landtag Brandenburg)
1900 Kaserne der Maschinengewehr-Abteilung der Garde-Jäger
Jägerallee / Pappelallee / Königsweg (Voltaireweg) (zerstört)
1900 Bezirkskriegsverband , Gründung
1900 BERLIN Nördliche Militär-Arrestanstalt , Lehrter Straße
1901 / 1908 Schrotkugelfabrik Juhl & Söhne , Nöldnerstraße 15-16
1901-1904 TREPTOW Kaserne des Telegraphenbataillons / Polizeikaserne
Am Treptower Park, Wellmann & Luedecke
1902 SPANDAU Heeresbrieftauben-Station , am Wröhmännerpark (1958 abgetragen)
1903-1910 BERLIN Kaiser-Wilhelm-Akademie für das militärärztliche Bildungswesen,
Scharnhorststraße 35 (36-37) / Ecke Invalidenstraße 48-49
27.01.1903 SPANDAU Aufhebung des Festungsstatus der Stadt
(durch kaiserliche Kabinettsorder),
Schleifung der Wälle und Befestigungsanlagen
1903-1904 BRANDENBURG Offizierskasino der Kürassierkaserne , Magdeburger Straße 16 (5),
Kasernenstadt
Offizierskasino der Artilleriekaserne , Magdeburger Straße 6 (17),
Kasernenstadt
um 1904 (?) (1.) Werksfeuerwehr der Brennabor-Werke, Gründung
1905 STAHNSDORF Spritzenhaus der Pflichtfeuerwehr (1938 Turm), Potsdamer Straße
1905-1907 TEMPELHOF Kaserne des Eisenbahnregiments Nr. 3
Auf dem Tempelhofer Feld (General-Pape-Straße)
1905-1907 CHARLOTTENBURG Feuerwache Suarez , Suarezstraße 9-10, Rudolf Walter
1906-1910 Polizeiinspektion Charlottenburg /
Oberpräsidium der Provinz Brandenburg
Kaiserdamm 1 / Ecke Sophie-Charlotte-Platz,
Oskar Launer, Otto Kloeppel
1906-1911 POTSDAM Kadettenanstalt, Neubau / Erweiterung
mit Dienstwohnhäusern und Offizierskasino
Saarmunder Straße (Heinrich-Mann-Allee 107) /
Alte Königstraße (Friedrich-Engels-Straße), Robert Klingelhöffer
(1920 Staatliche Bildungsanstalt,
1933 Nationalpolitische Erziehungsanstalt,
1946 Landesregierung Brandenburg)