HEINRICH III./ XII. „DER LÖWE“

Herzog von Sachsen und Bayern

Geburtsdaten Ereignis Person Anmerkung
1129-1195 1142-1180 Herzog von Sachsen und Bayern, (Welfe)
1142 Herzog von Sachsen, 1156 Herzog von Bayern,
Vasall von röm.-dt. Kaiser FRIEDRICH I. „BARBAROSSA“,
1172 1172 Jerusalemfahrt, 1174/ 1178 Verweigerung der Heeresfolge, eigener Pommernfeldzug,
1180 Ächtung durch röm.-dt. Kaiser FRIEDRICH I., 1181-1185 Verbannung,
Aberkennung von Sachsen und Bayern, Titel des Herzogtums Sachsen fällt an
BERNHARD III. (1140-1212), Graf von Anhalt, (Askanier), 1188 nochmalige Weigerung
zur Teilnahme am Kreuzzug, Verbannung, Rückeroberung des gößten Teils seines Herzogtums,
(keine Anerkennung der Oberherrschaft durch Onkel: ALBRECHT I. „DEN BÄREN“, Askanier)
um 1135-vor 1178 1147/ 1148 CLEMENTIA
von Zähringen
(1.) Gemahlin (1162 getrennt),
Tochter von KONRAD (um 1095-1152), 1122-1152 Herzog von Zähringen
1152/ 1155-1196 GERTRUD (1.) Tochter
(1166 vermählt mit FRIEDRICH (1144/ 1145-1167), 1152-1167 Herzog von Schwaben,
1177 vermählt mit KNUT VI. (1163-1202), 1182-1202 König von Dänemark)
(2.) Tochter: RICHENZA (?-1167)
(?) HEINRICH (1.) Sohn
1156-1189 1168 MATHILDE (2.) Gemahlin
Tochter von HEINRICH II. (1133-1189), 1154-1189 König von England
1172-1209/1210 MATHILDE (3.) Tochter
(1189 vermählt mit GOTTFRIED II. (?-1202/ 1203), Graf von Perche,
1204 vermählt mit ENGUERRAND III. (um 1175-1243), Graf von Coucy)
1172-1204 RICHZA (4.) Tochter
(1202 vermählt mit WALDEMAR II. „DEM SIEGER“ (1170-1241), 1202-1241 König von Dänemark)
um 1173-1227 HEINRICH I. (2.) Sohn (1195-1212 Pfalzgraf am Rhein)
1174-1190 LOTHAR (3.) Sohn
1177/ 1182-1218 OTTO IV. (4.) Sohn (1198 deutscher König, 1209-1218 röm.-dt. Kaiser)
1184-1213 WILHELM (5.) Sohn (1202-1213 Graf von Lüneburg)
vor 1166-? MATHILDE illegitime Tochter
(1178 vermählt mit HEINRICH BORWIN I. (?-1227), 1178-1227 Fürst von Mecklenburg)