55 THIETMAR I.

Geburtsdaten Ereignis Person Anmerkung
um 920-nach 979 965-978/ 979   Markgraf von Meißen
  944-978   Graf im Schwabengau, Graf im Gau Serimunt
  965-979   Markgraf der Ostmark/ Nordmark, 970 Markgraf von Meißen und Merseburg
945/ 955-1014   SUANHILDE/ SUANEHILD/ SCHWANHILD von Sachsen Gemahlin. Tochter von HERMANN BILLUNG (900/ 912-973), (956-973 Markgraf der Ostmark)
um 970-1015   GERO II. Sohn, (Markgraf der Nordmark/ Ostmark/ Lausitz, 993 als Zeuge in der „Potsdamer Schenkungsurkunde“ von Kaiser OTTO III. genannt)