88 BERNHARD II.

Geburtsdaten Ereignis Person Anmerkung
nach 990-1059 um 1011-1059   Herzog von Sachsen, (Billunger) Vogt zu Lüneburg, Verden, Möllenbeck, Minden, Herford, Kemnade, Fischbeck, erzwang gegenüber dem röm.-dt. Kaiser HEINRICH II. die Anerkennung aller Stammesrechte und band die SLAWEN wieder enger an das Reich, (mächtigster Billunger)
m 990-nach 1055 1002/ 1003 EILA/ EILIKA Gemahlin, Tochter von HEINRICH I. von Schweinfurt (um 950-1017), Markgraf des Nordgaues/ bayerische Nordmark
1022-1072   ORDULF (OTTO) (1.) Sohn: 1059-1072 Herzog von Sachsen
       
?-1086/ 1088   HERMANN (2.) Sohn: Graf
1089/ 1093-1115   GERTRUD (1.) Tochter: vermählt mit FLORENZ I. (?-1061), 1049-1061 Graf von Holland, 1063 vermählt mit ROBERT I. „DEM FRIESEN“ (?-1092/ 1093), 1062-1071 Graf von Holland, 1071-1092/ 1093 Graf von Flandern
?-1101/ 1102   IDA (2.) Tochter: Erbin von La Roche-en-Ardenne, vermählt mit FRIEDRICH II. von Luxemburg (um 1005-1065), 1046-1065 Herzog von Nieder-Lothringen, 1065/ 1066 vermählt mit ALBERT III. (?-um 1102), 1037-um 1102 Graf von Namur
1030/ 1035-um 1112   HADWIG (3.) Tochter: vermählt mit ENGELBERT I. (?-1096), Graf von Sponheim
    BENNO (?) (3.) Sohn: bis 1047 Graf