Seite 202

CANSTEIN, Carl Hildebrand Baron von

Gründung der Cansteinschen Bibelanstalt
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
?-1719 CARL HILDEBRAND Baron v. CANSTEIN um 1690-1719 Offizier in brandenburgischen Diensten,
1704 Gründung der Cansteinschen Bibelanstalt in Zusammenarbeit mit dem Halleschen Waisenhaus/ der Frankeschen Stiftung

COCCEJI, Heinrich v.

Jurist, Professor in Frankfurt/ Oder, Staatsrat
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1644-1719 HEINRICH v. COCCEJI 1690-1719 Jurist, Professor in Frankfurt/ Oder, Lehrer für Völkerecht und Naturrecht,
1702 Staatsrat
1679-1755 SAMUEL v. COCCEJI Sohn, Jurist

BAER/ BÄR, Benjamin Ursinus v.

Gutsherr auf Gütergotz (Güterfelde), Hof- und Domprediger in Berlin, Bischof
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1646-1720 BENJAMIN URSINUS v. BÄR um 1690-1720 Gutsherr auf Gütergotz (Güterfelde)
Hof- und Domprediger in Berlin, Konsistorial-Vizepräsident,
1701 Bischof, Vollzug der Salbung bei der Königskrönung von FRIEDRICH III./ I. in Königsberg
(?) JOHANN WILHELM v. BÄR 1715-1721 Sohn, Gutsherr auf Gütergotz

PHILIPP JACOB SPENER

Pfarrer
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1635-1705 PHILIPP JACOB SPENER 1666-1685 Pfarrer in Frankfurt/ Main,
1686 Hofprediger in Dresden,
1691 Propst an der St. Nikolaikirche Berlin/ Cölln, geistlicher Inspektor, Konsistorialrat,
Einführung der Konfirmation in der Mark Brandenburg
(?) SUSANNE v. EHRHARDTIN/ v. STRASSBURG Gemahlin
1678-1714 CHRISTIAN MAXIMILIAN SPENER Sohn, Hof- und Leibchirurg von König FRIEDRICH I.,
1713 Anatomisches Theater

JABLONSKI, Daniel Ernst

Hofprediger in Berlin, Präsident der Akademie der Wissenschaften in Berlin
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1660-1741 DANIEL ERNST JABLONSKI 1691 Hofprediger in Königsberg,
1693 Hofprediger am Dom zu Berlin,
1733-1740 Präsident der Akademie der Wissenschaften in Berlin
Bruder: JOHANN THEODOR JABLONSKI (1654-1731), 1710 erster Sekretär der Akademie der Wissenschaften

ROCHOW, Ludolf Ehrenreich v.

Gutsherr auf Trechwitz
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1680-1751 LUDOLF EHRENREICH v. ROCHOW 1691-1751 Gutsherr auf Trechwitz
(?) v. HAKE Gemahlin
(?) EHRENREICH ERNST v. ROCHOW (1.) Sohn
(?) BOTHO WIEGAND v. ROCHOW (2.) Sohn

ROCHOW, Ehrenreich Adolf II. v.

Gutsherr auf Jeserich und Trechwitz
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1686-1752 EHRENREICH ADOLF II. v. ROCHOW 1691-1752 Gutsherr auf Jeserich und Trechwitz
Sächsischer Hauptmann
1701-1756 MARIA ELISABETH v. BRITZKE Gemahlin
1721-1741 AUGUST CHRISTOPH v. ROCHOW (1.) Sohn
1722-1771 FRIEDRICH EHRENREICH v. ROCHOW (2.) Sohn, auf Jeserich
1723-1759 HEINRICH WILHELM II. v. ROCHOW (3.) Sohn
1729-1770 HANS ALBRECHT II. v. ROCHOW (4.) Sohn

JOHANN GEORG IV. v. Wettin

Kurfürst von Sachsen
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1668-1694 JOHANN GEORG IV. 1691-1694 Kurfürst von Sachsen, Wettiner/ Albertinische Linie
1662-1696 ELEONORE ERDMUTHE LUISE von Sachsen-Eisenach 1692 Gemahlin, Tochter von JOHANN GEORG I. (1634-1686), 1662-1686 Herzog von Sachsen-Marksuhl/ Eisenach
keine Kinder

FRANCKE, August Hermann

Pfarrer, Professor für Sprachen in Halle, Pädagoge
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1663-1727 AUGUST HERMANN FRANCKE 1692-1741 Pfarrer in Glauchau bei Halle, Professor für Sprachen an der Universität Halle, Pädagoge,
1695 Gründung einer Armenschule,
1702 Anerkennung als Franckesche Stiftung

PHILIPP WILHELM

Markgraf von Brandenburg- Schwedt
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1699-1711 PHILPP WILHELM 1692-1711 Markgraf von Brandenburg-Schwedt, v. Hohenzollern
Verzicht auf eigenständiges Fürstentum in einem Hausvertrag mit Halbbruder FRIEDRICH III., dadurch Verhinderung der Teilung der brandenburgisch-preußischen Lande,
Statthalter des Herzogtums Magdeburg,
1697 Generalfeldzeugmeister der Armee,
Residenz in Schwedt a. d. Oder
1682-1750 JOHANNA CHARLOTTE von Anhalt-Dessau 1699 Gemahlin, Tochter von JOHANN GEORG II. (1627-1693), 1660-1693 Fürst von Anhalt-Dessau
1700-1771 FRIEDRICH WILHELM 1731-1771 (1.) Sohn, Markgraf von Brandenburg-Schwedt
1704-1704 GEORG WILHELM (2.) Sohn
1709-1788 FRIEDRICH HEINRICH 1771-1788 (3.) Sohn, Markgraf von Brandenburg-Schwedt
1700-1701 FRIEDERIKE DOROTHEA (1.) Tochter
1702-1782 HENRIETTE MARIE 1716 (2.) Tochter, vermählt mit FRIEDRICH LUDWIG (1698-1731), Erbprinz von Württemberg
1710-1712 CHARLOTTE (3.) Tochter