Seite 204

ROCHOW, Johann v.

Küster in Töplitz (1694 erwähnt)
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
(?) JOHANN (v.?) ROCHOW 1694 als Küster in Töplitz erwähnt

ALBRECHT FRIEDRICH v. Hohenzollern

Markgraf von Brandenburg- Schwedt
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1672-1731 ALBRECHT FRIEDRICH 1711-1731 Markgraf von Brandenburg-Schwedt, v. Hohenzollern
(7.) Sohn von Kurfürst FRIEDRICH WILHELM, Bruder von Kurfürst/ König FRIEDRICH III./ I.,
brandenburgisch-preußischer General, Statthalter des Herzogtums Hinterpommern,
1695 (28.) Heermeister des Johanniter-Ordens der Ballei Brandenburg in Sonnenburg,
ab 1714 Gutsherr auf Friedrichsfelde,
1717 dort Ordenskapitel,
1733 Reichsgeneralfeldmarschall, Reichsfürst, Erster Ritter des Ordens vom schwarzen Adler

ROCHOW, ADAM ERNST I. v.

Gutsherr auf Stülpe, Kommissar des Luckenwaldischen Kreises
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1676-1705 ADAM ERNST I. v. ROCHOW um 1695-1705 Gutsherr auf Stülpe
Hauptmann und Kommissarius des Luckenwaldeschen Kreises
(?) CHRISTIANE CHARLOTTE v. EIMBECK Gemahlin
?-1759 ADAM ERNST II. v. ROCHOW Sohn

DOHNA- SCHLOBITTEN, ALEXANDER Burggraf und Graf zu

Erzieher von Kurprinz/ Kronprinz FRIEDRICH WILHELM (I.), Chef des Kammer- und Domänenwesens
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1661-1728 ALEXANDER 1695-1728 Burggraf und Graf zu DOHNA-SCHLOBITTEN
1686 Oberst, Wirklicher Geheimer Rat,
1690 Gesandter in Stockholm,
1695 Wirklich Geheimer Rat und
bis 1704 Erzieher von Kurprinz/ Kronprinz FRIEDRICH WILHELM I.,
1711 Chef des Kammer- und Domänenwesens,
1712 Vorsitz der Königsberger Regierung

KATTE, Christoph Bernhard v.

Gutsherr auf Roskow, Geheimer Rat (um 1695)
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
(?) CHRISTOPH BERNHARD v. KATTE um 1695 Gutsherr auf Roskow
Geheimer Rat

KATTE, Hans Christoph III. v.

Gutsherr auf Roskow
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1689-1766 HANS CHRISTOPH III. v. KATTE um 1695 Gutsherr auf Roskow
Obrist und Kommandeur des Kurfürstlich Sächsischen Leib-Reiter-Regiments von FRIEDRICH AUGUST I. DEM STARKEN/ II., Kurfürst von Sachsen/ König von Polen, Albertiner
(?) Freiin v. LA ROCHE-STARKENFELS Gemahlin
keine Kinder,
Erbe an Major MELCHIOR PHILIPP v. KATTE auf Altenklitsche, ab 1801 an ALBERT v. KATTE)

SCHLABRENDORFF, Ewald Bogislaw v.

Domherr von Brandenburg, Mitbegründer des Ritterkollegiums in Brandenburg
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
?-1726 EWALD BOGISLAW v. SCHLABRENDORFF 1695-1726 Domherr zu Brandenburg, Mitbegründer des Rittercollegiums (Ritterakademie) in Brandenburg

CHRISTIAN, Christoph

(117.) Bürgermeister von Berlin/ Cölln
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
?-1712 CHRISTOPH CHRISTIAN 1696-1709 (117.) Bürgermeister von Berlin, kurfürstlich-brandenburgischer Hofküchenmeister,
Fischmeister und Amtkammerrat (Rat der zentralen Verwaltungsbehörde Domänen, Handel und Verkehr)

BODT, Jean/ Jan de

Ingenieuroffizier, Baumeister
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1670-1745 JEAN de BODT 1699-1745 Baumeister, Ingenieur,
1706 Oberst, Direktor der brandenburgischen Ingenieure, als erster Generalmajor Preußens Chef des gesamten Bauwesens in Berlin,
Architekt u. a. von: Fortuna-Portal in Potsdam, Marstall und Turm der Parochialkirche in Berlin

CLEMENS XI.

(241.) Papst in Rom (1700-1721)
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1649-1721 CLEMENS XI. 1700-1721 (241.) Papst in Rom
Protest gegen die Selbstkrönung von Kurfürst FRIEDRICH III./ König FRIEDRICH I.

HAKE, ADAM FRIEDRICH v.

Gutsherr auf (Klein-) Machnow und Stahnsdorf
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1669-1743 ADAM FRIEDRICH v. HAKE um 1700-1743 Gutsherr auf (Klein-)Machnow und Stahnsdorf
letzter der alten „schwarzen“ Linie,
1743-1748 Verwaltung durch ERDMANN FRIEDRICH v. HAKE (1716-1774), Sohn des Erben DIETLOFF HEINRICH I. v. HAKE (1683-1765) auf Flatow, 1475 gebildte HAKE-Nebenlinie über ERASMUS I.
1748 Überlassung der Güter an Verwalter

HAKE, Levin Friedrich II. v.

Gutsherr auf Genshagen
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1672-1743 LEVIN FRIEDRICH II. v. HAKE um 1700-1743 Gutsherr auf Genshagen
(?) MARIA DOROTHEA SCHÄFFER Gemahlin
1715-1757 ALEXANDER III. v. HAKE Sohn