Seite 250

HOBRECHT, James Friedrich Ludolf

Baumeister, Bauingenieur, Stadtbaurat, Stadtältester
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1825-1902 JAMES FRIEDRICH LUDOLF HOBRECHT 1856-1902 Baumeister, Chefingenieur der Kanalisierung von Berlin (Hobrecht-Plan),
weitere Kanalisationsentwürfe für Tokio, Kairo, Alexandria (Istanbul), Moskau,
1885 Stadtbaurat, Stadtältester, Ehrendoktor der Medizin,
1892 Geheimer Baurat der Akademie des Bauwesens, Vorsitzender des Berliner Architektenvereins

STEPHAN, Heinrich (v.)

Generalpostmeister, preußischer Staatsminister
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1831-1895 HEINRICH (v.) STEPHAN 1856-1895 General Postdirektor der norddeutschen Bundespost,
1876 General-Postmeister,
1871 Begründer des vereinheitlichten Postwesens in Deutschland,
1878 Weltpostverein,
1880 preußischer Staatsminister,
1885 geadelt

GUMPERT, Louis

Jüdischer Bankier, Stadtverordneter, (6.) Ehrenbürger der Stadt Brandenburg
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1823-1920 LOUIS GUMPERT 1857-1920 Jüdischer Bankier,
1859-1919 Stadtverordneter in Brandenburg,
Mitglied im Komitee zum Bau der Brandenburger Städtebahn, Einsatz zur Stadtgestaltung,
1903 (6.) Ehrenbürger der Stadt Brandenburg

BOECKH, Philipp August

Altertumsforscher, (34.) Ehrenbürger von Berlin
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1785-1867 PHILIPP AUGUST BOECKH 1857 Altertumsforscher, Professor an der Friedrich-Wilhelm-Universität Berlin, maßgeblich an der Gesamtausgabe der Werke von König FRIEDRICH II. beteiligt,
1857 (34.) Ehrenbürger der Stadt Berlin

KAEHNE, Carl II. Friedrich August v.

Gutsherr auf Petzow, Ziegeleibesitzer
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1819-1910 CARL II. FRIEDRICH AUGUST v. KAEHNE 1857-1910 Gutsherr auf Petzow
Ziegeleibesitzer
1860-1936 CARL III. FRIEDRICH AUGUST v. KAEHNE Sohn, auf Petzow

SAMUEL MAROT

Superintendent
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1770-1865 SAMUEL MAROT 1858 Superintendent der reformierten und der lutherischen Diözese Friedrichswerder,
1862 (36.) Ehrenbürger der Stadt Berlin

HAKE, ALBERT FELIX FRIEDRICH v.

Gutsherr auf Kleinmachnow und Stahnsdorf
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1805-1875 ALBERT FELIX FRIEDRICH v. HAKE 1858-1876 Gutsherr auf Kleinmachnow/ Stahnsdorf
geheimer Regierungsrat, Ritter des Johanniter-Ordens
1827-1904 ANNA BERGEMANN Gemahlin
1870-1941 DIETLOFF ERNST PHILIPP v. HAKE Sohn, vermählt mit AUGUSTE (UTA) v. HAKE auf Genshagen,
1900-1964 DIETLOFF HEINRICH III. dessen Sohn, letzter v. HAKE auf Kleinmachnow

HAKE, Karl August Julius Adam v.

Gutsherr auf Kleinmachnow und Stahnsdorf, Regierungsassessor
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1807-1876 KARL AUGUST JULIUS ADAM v. HAKE 1858-1876 Gutsherr auf Kleinmachnow/ Stahnsdorf
Bruder von ALBERT FELIX FRIEDRICH v. HAKE (1805-1875), Regierungsassessor
(?) FRANZISKA KLAATSCH Gemahlin
1853-1912 GEORGE ERDMANN EDUARD v. HAKE Sohn, vermählt mit JULIA KLAATSCH,
dessen Sohn: JOACHIM v. HAKE (1895-1932)

BRÖSICKE, Rudolf v.

Gutsherr auf Cammer, Premierleutnant (1859)
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
(?) RUDOLF v. BRÖSICKE 1859 Gutsherr auf Cammer
Premierleutnant
(?) v. HÜLESSEM-MEERSCHEIDT/ KUGGEN Gemahlin
?-1924 HEINO v. BRÖSICKE Sohn (?)/ Nachfolger, auf Cammer
?-1938 HARALD v. BRÖSICKE Sohn, auf Cammer

HAGEMEISTER, Karl

Märkischer Maler, Mitglied der Berliner Secession
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1848-1933 KARL HAGEMEISTER 1869-1871 Volksschullehrer/ Zeichenlehrer,
1871-1873 Studium in Weimar,
ab 1877 Märkischer Maler,
ab 1884 Freilicht-Maler in Ferch am Schwielowsee und Werder, Initiator der „Havelländischen Malerkolonie“ (seit 1926 so bezeichnet),
1900-1913 ordentliches Mitglied der Berliner Secession