Seite 251

LUDWIG EMIL WALTER SELLO

Hofgärtner
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1816-1893 LUDWIG EMIL WALTER SELLO 1860-1864 Hofgärtner für die Anlagen außerhalb Sanssouci,
1864-1891 persönlicher Hofgärtner für Kronprinzessin VICTORIA und FRIEDRICH WILHELM (FRIEDRICH III.) am Neuen Palais und
ab 1878 auch in Charlottenhof, führte von der Kronprinzessin entworfene neue Gartenanlagen auch am Krongut Bornstedt und der Villa Liegnitz aus
1831-1892 JOHANNA CLARA CÖLESTINE KAHLBAU 1849 Gemahlin
1850-1926 GEORG Sohn, Doktor, Archivar, Historiker
(?) (?) 6 weitere Kinder

BEYER, Franz Xaver

katholischer Pfarrer in Potsdam, Seelsorger für Ziegeleiarbeiter in Ketzin und Textilarbeiter in Nowawes
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1826-1892 FRANZ XAVER BEYER 1860-1892 Katholischer Pfarrer in Potsdam, Initiator für den Bau der St. Peter und Paul-Kirche,
Einsatz für Waisenhaus/ (St. Josefs-)Krankenhaus,
Seelsorge für Ziegelarbeiter in Ketzin und Textilarbeiter in Nowawes

WILHELM I.

König von Preußen/ Deutscher Kaiser
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1797-1888 WILHELM I. 1861-1888 (7.) König von Preußen/ (1.) Deutscher Kaiser, v. Hohenzollern
18.10.1861 Selbstkrönung zum König im Schloss Königsberg/ Ostpreußen,
18.01.1871 Selbstkrönung zum Kaiser des Deutschen Reiches in Versailles/ Frankreich)
1811-1890 AUGUSTA 1829 Gemahlin, Prinzessin von Sachsen-Weimar, Tochter von CARL FRIEDRICH (1783-1853), 1828-1853 Großherzog von Sachsen-Weimar
1831-1888 FRIEDRICH WILHELM (FRIEDRICH III.) 1888 Sohn, Deutscher Kaiser
1838-1923 LUISE MARIE ELISABETH 1856 Tochter, vermählt mit FRIEDRICH I. (1826-1907), 1856-1907 Großherzog von Baden
Residenzen in Berlin/ Potsdam

STROUSBERG, Bethel Henry

Doktor, Journalist, Unternehmer im Eisenbahnbau, "Eisenbahnkönig", Mitglied des Reichstages
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1823-1884 BETHEL HENRY STROUSBERG (BARUCH HIRSCH STRAUSBERG) 1861-1875 Doktor, Journalist, Unternehmer, General-Agent der englischen Lebensversicherungsgesellschaft „Waterloo“,
ab 1861 General-Unternehmer für Eisenbahnbau (Görlitzer Eisenbahn), „Eisenbahnkönig“,
1867-1871 Mitglied des Reichstages,
1871 größter Grundbesitzer in Deutschland,
1875 Konkurs, verarmt

KARL WILHELM OTTO LILIENTHAL

Konstruktionsingenieur
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1848-1896 KARL WILHELM OTTO LILIENTHAL 1862-1896 Praktikant der Maschinenfabrik Schwarzkopff in Berlin, erste Flugapparat-Experimente,
1872 Konstruktions-Ingenieur der Maschinenbau-Firma Weber & Hoppe Berlin,
1873 mit Bruder GUSTAV LILIENTHAL Mitglieder der Aeronautical Society of Great Britain,
1873 erster öffentlicher Vortrag zur Theorie des Vogelfluges,
1889 Buchveröffentlichung: Vogelflug als Grundlage der Fliegekunst,
1891 erster Menschenflug vom Windmühlenberg in Krielow bei Potsdam,
1896 Absturz am Gollenberg/ Westhavelland

GAYL, Freiherr v.

Landrat des Kreises Teltow (1862-1870)
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
(?) Freiherr v. GAYL 1862-1870 Landrat des Kreises Teltow

OTTO WINTERFELDT

Stadtverordneter
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
(?) OTTO WINTERFELD 1862-1881 Stadtverordneter,
1866-1868 Stadtverordnetenvorsteher,
(3.) Ehrenbürger der Stadt Brandenburg

BEGAS, Reinhold

Bildhauer, Leiter des Meisterateliers der Kunstakademie
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1831-1911 REINHOLD BEGAS 1862-1911 Bildhauer,
1876-1903 Leiter des Meisterateliers an der Kunstakademie Berlin,
Werke: u. a.: Denkmal für ALEXANDER v. HUMBOLDT, Neptunbrunnen auf dem Schlossplatz in Berlin

JAGOW, Gustav Wilhelm v.

Regierungspräsident der Stadt Potsdam, Oberpräsident der Provinz Brandenburg (1863-1879)
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1813-1879 GUSTAV WILHELM v. JAGOW 1863-1879 Regierungspräsident der Stadt Potsdam und Oberpräsident der Provinz Brandenburg

KARL THEODOR SEYDEL

Oberbürgermeister von Berlin
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
(?) KARL THEODOR SEYDEL 1863-1872 (6.) Oberbürgermeister der Stadt Berlin