RIEDEL, ADOLF FRIEDRICH JOHANN

Gutsherr auf Britz und Hohenschönhausen, Histograph
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1809-1872 ADOLF FRIEDRICH JOHANN RIEDEL 1828-1872 Gutsherr auf Britz und Hohenschönhausen
1831 Professor für Geschichte,
1833 Geheimer Archivar im Archiv des General-Oberfinanz-, Kriegs-, und Domänen-Direktoriums (Geheimes Ministerialarchiv),
1838-1869 Urkundensammlung im „Codex Diplomaticus Brandenburgensis“,
Mitbegründer des Vereins für die Geschichte der Mark Brandenburg, Mitglied der Akademie der Wissenschaften,
1848-1861 Abgeordneter des Wahlkreises Barnim,
1843-1849 Mitglied im Direktorium der Niederschlesisch-Märkischen Eisenbahn und im Vorstand der Berlin-Anhaltinischen Eisenbahn,
1868 Ernennung zum „Historiographen der Brandenburgischen Geschichte“ durch König WILHELM I.