KONRAD v. BURGSDORFF

Oberst, Diplomat und Oberkammerherr
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1595-1652 KONRAD v. BURGSDORFF 1642-1652 Oberst und Diplomat und Oberkammerherr,
ab 1619 in brandenburgischen Diensten als Festungskommandant von Küstrin,
1623 Kommentator des Joanniter-Ordens zu Lagow,
1628 Gutsherr auf Goldbeck/ Prignitz,
Dompropst zu Halberstadt und Brandenburg, Oberst, engster Vertauter des Kurfürsten,
1641/ 1642 Oberkommandant aller preußischen Festungen, Oberkammerherr, Geheimer Rat