Seite 124

KONRAD I. „DER GROSSE“

Markgraf von Meißen und der Niederlausitz

Geburtsdaten Ereignis Person Anmerkung
(um 1098-1157) 1123/ 1130-1156 Markgraf von Meißen und der Niederlausitz, (Wettiner)
Zusammen mit Bruder DEDO IV, (1104-1124) Besitzer der Markgrafschaft Wettin,
1123-1129 Gegen-Markgraf zu WIPRECHT II. von Groitsch und HERMANN II. von Winzenburg,
Vetter von Markgraf HEINRICH I. von Eilenburg, 1127 Belehnung mit der Mark Meißen,
1136 der Niederlausitz und 1143/ 1144 der Oberlausitz durch röm.-dt. Kaiser HEINRICH V.,
Grundlage des späteren Staates „Sachsen“ (Wettiner Territorialstaat),
mächtigster Reichsfürst der östlichen Gebiete neben Markgraf ALBRECHT „DEN BÄREN“
Gemahlin: vor 1119 LUIDGARD von Ravenstein (1104/ 1005-1146),
Tochter von ADALBERT/ ALBRECHT Graf von Elchingen-Ravenstein/ Ravensburg
HEINRICH (1.) Sohn, (jung gestorben)
1125-1190 OTTO „DER REICHE“ (2.) Sohn
(1156-1190 Markgraf von Meißen und der Niederlausitz)
um 1118-1185 DIETRICH III. (3.) Sohn, von Landsberg
(1156-1185 Markgraf der Ostmark/ Niederlausitz, Landsberg,
um 1142 vermählt mit DOBRONEGA/ DOBERGANA (1128-nach 1147),
Tochter von BOLESLAW III. (1085-1138), 1102-1138 König von Polen,
dessen Kinder: KONRAD und GERTRUD;
Nebengemahlin: KUNIGUNDE v. PLÖTZKAU (?-nach 1147),
Witwe von BERNHARD (?-1147), Graf von Plötzkau,
deren Sohn: DIETRICH (?), 1204-1215 Bischof von Merseburg)
um 1121-1190 DEDO V. „DER FEISTE“ (4.) Sohn
(1156-1190 Markgraf der Ostmark/ Niederlausitz, Graf von Groitzsch in Rochlitz)
um 1123-1181 HEINRICH I. (5.) Sohn, Graf von Wettin
um 1126-1182 FRIEDRICH I. (5.) Sohn, Graf von Brehna
?-um 1190 ODA (1.) Tochter, (Äbtissin von Gerbstadt)
(?) BERTHA (2.) Tochter, (Äbtissin von Gerbstadt)
(?) ADELHEID (3.) Tochter
(1152 vermählt mit SVEN III. (?-1157), 1147-1157 König von Dänemark,
1157 vermählt mit ADALBERT III. (um 1136-1171), 1170-1171 Graf von Ballenstedt)
(?-um 1190) SOPHIE (4.) Tochter
(1144 vermählt mit GERHARD I. (?-1163), Graf von Burghausen)
(?) GERTRUD (5.) Tochter
(vermählt mit GÜNTHER II. (um 1135-1197), 1160/ 1169 Graf von Schwatzburg-Käfernburg)
?-1203 1184-1203 AGNES II. (6.) Tochter, (11.) Äbtissin des Stifts Quedlinburg

HONORIUS II. (161.)

(161.) Papst in Rom

Geburtsdaten Ereignis Person Anmerkung
(?-1130) 1124-1130 (161.) Papst in Rom
1126 Bestätigung des Prämonstratenser-Ordens

OTTO v. BAMBERG

Bischof von Bamberg
Geburtsdaten Ereignis Person Anmerkung
um 1062-1139 1124-1128 Bischof von Bamberg
Kaplan in der Kanzlei von Kaiser HEINRICH III., 1124, 1128 erste und zweite Heidenmission
nach Pommern und Brandenburg, Barnim und Teltow, Klostergründer
1189 Heiligsprechung

LUDOLF

Bischof von Brandenburg

Geburtsdaten Ereignis Person Anmerkung
1125-1137 Bischof von Brandenburg, (im Exil in Magdeburg)

FRIEDRICH II. de ZOLRA

Graf von Zollern und Hohenberg

Geburtsdaten Ereignis Person Anmerkung
um 1125-1142/ 1145 (?-1142/ 1145) (v. Zollern)
Graf von Zollern und Hohenberg
(?) Gemahlin
1145/ 1158-1201/ 1204 FRIEDRICH III./ I. Sohn, (1192-1201/ 1204 (1.) Burggraf von Nürnberg)

LOTHAR III. v. SUPPLINBURG

Herzog von Sachsen/ deutscher König/ röm.-dt. Kaiser

Geburtsdaten Ereignis Person Anmerkung
1075-1137 1125-1137 Herzog von Sachsen/ deutscher König/ röm.-dt. Kaiser, (Welfe)
1106-1127 Herzog von Sachsen,
1125 Königskrönung nach Wahl (erstmalig Wahlrecht höher stehend als Erbrecht),
Bestätigung durch Papst HONORIUS II., 1133 Kaiserkrönung durch Papst INNOZENZ II.,
Gegenpapst ANAKLET II., Fürsprecher BERNHARD v. CLAIRVAUX,
ab 1134 / 1136 Nordmark, Mark Brandenburg/ Sachsen wieder im „Deutschen Reich“
um 1087/ 1089-1141 1110 RICHENZA von Northeim Gemahlin
Tochter von HEINRICH „DEM FETTEN“ (um 1105-1101),
Graf von Northeim, Markgraf von Friesland
1115-1143 GERTRUD Tochter
(1127 vermählt mit HEINRICH II./ X. „DEM STOLZEN“ (um 1108-1139),
1126-1138 Herzog von Bayern, 1137-1139 Herzog von Sachsen,
1142 vermählt mit HEINRICH II. JASOMIRGOTT (1107-1177),
1141-1156 Markgraf von Österreich,
1143-1156 Herzog von Bayern, 1156-1177 von Österreich)