Seite 126

NICLOT/ NICOLAUS I.

Fürst in Mecklenburg, Herr zu Schwerin

Geburtsdaten Ereignis Person Anmerkung
?-1160 1130-1160 Fürst in Mecklenburg, Herr zu Schwerin, (Obotrite)
?-1178 PRIBISLAW Sohn; Reichsfürst, (Stammherr des Hauses MECKLENBURG)

INNOZENZ II.

(162.) Papst in Rom und Pisa

Geburtsdaten Ereignis Person Anmerkung
?-1143 1130-1143 (162.) Papst in Rom und Pisa
Unterstützung durch BERNHARD v. CLAIRVAUX und NORBERT v. XANTEN (Magdeburg)
im Kampf gegen den Gegenpapst ANAKLET II.,
hier Parteiname durch LOTHAR III., deutscher König von Sachsen, 1130-1139 Schisma

KONRAD I. v. QUERFURT

Erzbischof von Magdeburg

Geburtsdaten Ereignis Person Anmerkung
1134-1142 Erzbischof von Magdeburg
dessen Bruder BURCHARD II. v. QUERFURT: erblicher Burggraf von Magdeburg

LAMBERT v. ILSENBURG

Bischof von Brandenburg

Geburtsdaten Ereignis Person Anmerkung
1137-1138 Bischof von Brandenburg, (im Exil in Magdeburg)

WIGGER

Stift Leitzkau (nach dem Exil) erster Bischof von Brandenburg

Geburtsdaten Ereignis Person Anmerkung
1138-1161 Stift Leitzkau (nach dem Exil) erster Bischof von Brandenburg
Gründer des Prämonstratenser-Ordenkonvents Parduin Brandenburg

HEINRICH III./ XII. „DER LÖWE“

Herzog von Sachsen und Bayern

Geburtsdaten Ereignis Person Anmerkung
1129-1195 1142-1180 Herzog von Sachsen und Bayern, (Welfe)
1142 Herzog von Sachsen, 1156 Herzog von Bayern,
Vasall von röm.-dt. Kaiser FRIEDRICH I. „BARBAROSSA“,
1172 1172 Jerusalemfahrt, 1174/ 1178 Verweigerung der Heeresfolge, eigener Pommernfeldzug,
1180 Ächtung durch röm.-dt. Kaiser FRIEDRICH I., 1181-1185 Verbannung,
Aberkennung von Sachsen und Bayern, Titel des Herzogtums Sachsen fällt an
BERNHARD III. (1140-1212), Graf von Anhalt, (Askanier), 1188 nochmalige Weigerung
zur Teilnahme am Kreuzzug, Verbannung, Rückeroberung des gößten Teils seines Herzogtums,
(keine Anerkennung der Oberherrschaft durch Onkel: ALBRECHT I. „DEN BÄREN“, Askanier)
um 1135-vor 1178 1147/ 1148 CLEMENTIA
von Zähringen
(1.) Gemahlin (1162 getrennt),
Tochter von KONRAD (um 1095-1152), 1122-1152 Herzog von Zähringen
1152/ 1155-1196 GERTRUD (1.) Tochter
(1166 vermählt mit FRIEDRICH (1144/ 1145-1167), 1152-1167 Herzog von Schwaben,
1177 vermählt mit KNUT VI. (1163-1202), 1182-1202 König von Dänemark)
(2.) Tochter: RICHENZA (?-1167)
(?) HEINRICH (1.) Sohn
1156-1189 1168 MATHILDE (2.) Gemahlin
Tochter von HEINRICH II. (1133-1189), 1154-1189 König von England
1172-1209/1210 MATHILDE (3.) Tochter
(1189 vermählt mit GOTTFRIED II. (?-1202/ 1203), Graf von Perche,
1204 vermählt mit ENGUERRAND III. (um 1175-1243), Graf von Coucy)
1172-1204 RICHZA (4.) Tochter
(1202 vermählt mit WALDEMAR II. „DEM SIEGER“ (1170-1241), 1202-1241 König von Dänemark)
um 1173-1227 HEINRICH I. (2.) Sohn (1195-1212 Pfalzgraf am Rhein)
1174-1190 LOTHAR (3.) Sohn
1177/ 1182-1218 OTTO IV. (4.) Sohn (1198 deutscher König, 1209-1218 röm.-dt. Kaiser)
1184-1213 WILHELM (5.) Sohn (1202-1213 Graf von Lüneburg)
vor 1166-? MATHILDE illegitime Tochter
(1178 vermählt mit HEINRICH BORWIN I. (?-1227), 1178-1227 Fürst von Mecklenburg)