Seite 157

PAUL v. BLANKENFELDE

Bürgermeister der Stadt Berlin
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
um 1365-1436 PAUL v. BLANKENFELDE 1401-1430 (16.) Bürgermeister von Berlin, erreicht 1426 den Zusammenschluss von Berlin und Cölln
um 1400-1474 WILHELM v. BLANKENFELDE 1436-1464 (1.) Sohn, (27.) Bürgermeister von Berlin
(?) JOHANNES II. v. BLANKENFELDE 1462-1473 (2.) Sohn, (38.) Bürgermeister von Berlin

HEINRICH XXV./ XXIX.

Statthalter der Mark Brandenburg
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1368-1413 HEINRICH XXV./ XXIX. 1403-1404 Statthalter der Mark Brandenburg
Graf von Schwarzburg-Blankenburg

GÜNTHER XXIX.

Statthalter der Mark Brandenburg
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1352-1416 GÜNTHER XXIX. 1403-1404 Statthalter der Mark Brandenburg
Graf von Schwarzburg-Blankenburg
1354-1422/ 1423 ANNA von Leuchtenburg Gemahlin

DIETRICH II: v. QUITZOW

Statthalter der Mark Brandenburg
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1366-1417 DIETRICH II. v. QUITZOW 1404-1409/ 1414 Statthalter der Mark BrandenburgPrignitz/ Friesack, v. Quitzow, Eldenburger Linie)
Bruder von JOHANN /HANS I. v. QUITWOW
Heerführer, Raubritter, („Quitzowzeit“)
1404-1409 Statthalter der Mark Brandenburg
ELISABETH SCHENK v. SYDOW 1394 Gemahlin, Tochter von ALBRECHT (APITZ) SCHENK von Landsberg (?-1369), Herr auf Teupitz
1396-1486 DIETRICH IV. v. QUITZOW Sohn, auf Kletzke, vermählt mit: (1.) LUCIA v. PLESSEN, (2.) CATHARINA v. d. SCHULENBURG, (3.) ELISABETH v. BÜLOW

BERND II. RYKE/ REICHE

Gutsherr auf Rosenfelde

< tr>

Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
?-1417 BERND II. RYKE/ REICHE 1404/ 1410-1420 Gutsherr auf Rosenfelde (Friedrichsfelde)
1417 (24.) Bürgermeister von Berlin, Patrizier, Gegner der v. QUITZOWS und Hauptverbündeter von FRIEDRICH VI., Markgraf von Brandenburg
(?) KATHARINA Gemahlin
(?) HENNING RYKE/ REICHE Sohn
1447/ 1448 dessen Sohn: BERNHARD RYKE/ REICHE, Führer des „Berliner Unwillens“

GÜNTHER II. Graf v. SCHWARZENBURG

Erzbischof von Magdeburg
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
(?) GÜNTHER II. Graf v. SCHWARZENBURG 1404-1445 Erzbischof von Magdeburg
Territorialstreit zwischen Magdeburg und Brandenburg um Plaue

HENNING v. BREDOW

Bischof von Brandenburg
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
(?) HENNING v. BREDOW 1406-1413 Bischof von Brandenburg

HANS I. v. HAKE

Gutsherr auf (Klein-) Machnow, Stahnsdorf ...
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
?-1434 HANS I. v. HAKE 1408-1434 (?) Gutsherr auf (Klein-)Machnow, Stahnsdorf, Sputendorf, Kiekebusch
(alte „schwarze“ Linie)
?-vor 1474) OTTO I. v. HAKE (1.) Sohn
?-vor 1444 HEINRICH II. v. HAKE (2.) Sohn

ACHIM/ JOACHIM I. v. HAKE

Gutsherr auf Dallgow
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1385-1465 ACHIM/ JOACHIM I. v. HAKE um 1408-1465 Gutsherr auf Dallgow/ später Bornim
Kurfürstlicher Hofrichter, Amtmann von Potsdam, (1456-1463 Schloss und Amt in Pfandbesitz)
1470 erwähnt, ?-um 1483 HEINRICH III. v. HAKE (1.) Sohn, auf Dallgow und Bornim
um 1420-um 1491 ACHIM/ JOACHIM II. v. HAKE (2.) Sohn, auf Dallgow und Bornim, Weiterführung der Linien Dallgow-Bornim
1470 erwähnt, ?-1495 OTTO II. v. HAKE (3.) Sohn, auf Bornim
1470-um 1483 HANS II. v. HAKE (4.) Sohn, auf Bornim

SWANTIBOR I.

Statthalter der Mark Brandenburg
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1351-1413 SWANTIBOR I. 1409-1411 Statthalter der Mark Brandenburg
1368-1413 Herzog von Pommern-Stettin
Ansprüche auf die Mark gegen eindringenden Burggrafen/ Kurfürst FRIEDRICH VI./ I.,
24.10.1412 Schlacht am Kremmener Damm/ bei Kremmen mit Unterstützung der v. QUITZOWS
1380-1427 OTTO II./ III. 1413-1427 (1.) Sohn, Herzog von Pommern-Stettin,
vermählt mit AGNES v. Mecklenburg, Tochter von JOHANN II., 1392-1417 Herzog von Mecklenburg-Stargard-Sternberg
nach 1380-1435 KASIMIR VI. 1413-1435 (2.) Sohn, Herzog von Pommern-Stettin,
vermählt mit KATHARINA von Braunschweig-Lüneburg (?-1429), Tochter von BERNHARD I., 1373-1434 Herzog non Braunschweig-Lüneburg,
1431 vermählt mit ELISABETH von Braunschweig-Grubenhagen, Tochter von ERICH I., 1384-1427 Herzog von Braunschweig-Grubenhagen