Seite 172

DIETRICH II. v. ROCHOW

Gutsherr auf Golzow, Reckahn und Kemnitz
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1513-1551 DIETRICH II. v. ROCHOW 1520 Gutsherr auf Golzow, Reckahn und Kemnitz
Kurfürstlicher Rat, Hauptmann zu Zossen, Stammvater der Reckahner Linie
(?) v. ALTEN Gemahlin
1551-1586 DIETRICH III. v. ROCHOW (1.) Sohn, auf Golzow, Reckahn, Krahne, Meßdunk
1551-1613 ANTON v. ROCHOW (2.) Sohn, auf Golzow, Pernitz, Grüneiche und Göttin

JACOB I. v. ROCHOW

Gutsherr aud Golzow, Zolchow und Groß Kreutz
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1520-1564 JACOB I. v. ROCHOW 1520-1564 Gutsherr auf Golzow, Zolchow und Groß Kreutz
Stammvater der Golzowschen Linie
1555-1603 HANS ZACHARIAS v. ROCHOW (1.) Sohn, auf Kemnitz, Erbteilung
1564-1581 HILDEBRAND v. ROCHOW (2.) Sohn, auf Groß Kreutz und Zolchow, Erbteilung
1564-1590 WITTICH v. ROCHOW (3.) Sohn, auf Groß Kreutz, Erbteilung

DIETRICH IV./ V. v. HARDENBERG

Bischof von Brandenburg
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
?-1526 DIETRICH IV./ V. v. HARDENBERG 1521-1526 Bischof von Brandenburg
Kurfürstlicher Diplomat, Gesandter in Frankreich,
1521 anwesend auf dem Wormser Reichstag

BUSSO II. v. ALVENSLEBEN

Bischof von Havelberg
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
(?) BUSSO II. v. ALVENSLEBEN 1522-1548 Bischof von Havelberg

JÜRGEN AHREND

Bürgermeister der Stadt Potsdam
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
(?) JÜRGEN AHREND 1522 Bürgermeister der Stadt Potsdam

JOHANN CARION (JOHANNES NÄGELIN)

Hofastrologe Berlin
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1499-1537 JOHANN CARION (JOHANNES NÄGELIN) 1522 Magister, Professor Matheos, Mathematicus, Magister, Hofastrologe in Berlin,
1526 Autor astro1ogischer und Kalenderschriften,
1527 Konstellationsberechnung für Preußen,
1532 „Weltchronik“,
1535 Doktor der Medizin

JOACHIM I. v. ROCHOW

Gutsherr auf Golzow, ...
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1522-1573 JOACHIM I. v. ROCHOW Gutsherr auf Golzow, Cammer, Golwitz, Grebs, Groß und Klein Behnitz, Feldmark Neuendorf,
Amtshauptmann von Potsdam, Stammvater der Gollwitz-Linie
?-1530 BARBARA v. THÜHMEN (1.) Gemahlin
?-1555 v. SCHLABRENDORFF (2.) Gemahlin
(?) MARGARETHE v. HAKE (3.) Gemahlin
(?) ABRAHAM I. v. ROCHOW 1543, 1550, 1559 erwähnt) (1.) Sohn, auf Cammer und Grebs,
1559 Gefangennahme des gesamten Magistrats der Stadt Potsdam bei einem Streitanlass, durch ABRAHAM I. erwähnt
?-1564 JOACHIM II. v. ROCHOW (2.) Sohn
(?) HANS XII. v. ROCHOW (3.) Sohn, auf Cammer
(?) LUDOLF I. v. ROCHOW 1573 erwähnt (4.) Sohn, auf Gollwitz, Groß und Klein Behnitz
?-1555 OTTO I. v. ROCHOW (5.) Sohn
(?) CATHARINA v. ROCHOW 1541 Tochter, vermählt mit MATTHIAS v. JAGOW, Bischof von Brandenburg
(?) MARIA und RAHEL v. ROCHOW weitere Töchter

HADRIAN VI.

letzter deutscher (216.) Papst in Rom
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1459-1523 HADRIAN VI. 1522-1523 letzter deutscher (216.) Papst in Rom
Versuch einer Reform innerhalb der Kirche, (Reformpapst)

CLEMENS VII.

217. Papst in Rom
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1478-1534 CLEMENS VII. 1523-1534 (217.) Papst in Rom
Ausbreitung der Glaubensspaltung in Norddeutschland, Zeit der Bauernkriege,
1527 Erstürmung der Stadt ROM durch Landsknechte von König KARL V., „Sacco di Roma“,
1530 Kaiserkrönung von KARL V., letzte Krönung eines röm.-dt. Kaisers durch einen Papst,
1530 „Augsburger Bekenntnis“/ „Confessio Augustana“, ergebnisloser Versuch der Einigung zwischen den Konfessionen Europas zur vereinigten Abwehr des drohenden Türkenkrieges, Verweigerung eines Konzils durch den Papst