Seite 171

HEINO v. BRÖSICKE

Gutsherr auf Ketzür, Butzow, ...
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
(?) HEINO v. BRÖSICKE 1515 erwähnt Gutsherr auf Ketzür, Butzow, Gortz, Riewend und Rieben
(?) WOLF v. BRÖSICKE 1541 erwähnt Sohn, auf Ketzür

JOHANNES TETZEL

Dominikaner- Mönch
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1465-1519 JOHANNES TETZEL 1517 Dominikaner-Mönch,
ab 1509 theologischer Gerichtsherr in Polen,
ab 1517 "Kurmainzischer General-Sekretariats Kommiszar“ bei ALBRECHT II./ IV., Markgraf von Brandenburg, Erzbischofs von Magdeburg, Prediger für den Ablass in der Kirchenprovinz des Erzbistums
Anlass der Thesenveröffentlichung von MARTIN LUTHER,
nach einer Sage ist TETZEL angeblich nach Zahlung eines Sündenablasses „für die Zukunft“ Opfer eines Raubüberfalls durch HANS III. v. HAKE/ Amtmann von Saarmund

ERDMANN SCHULZE

Bürgermeister der Stadt Potsdam
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
(?) ERDMANN SCHULZE 1518 (erster erwähnter) Bürgermeister der Stadt Potsdam

KARL V.

Deutscher König/ röm.-dt. Kaiser
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1500-1558 KARL V. 1519-1556 deutscher König, röm.-dt. Kaiser, v. Habsburg
1515 Regierung der Niederlande,
1516 König von Spanien, spanische Linie
1519-1521 Erzherzog von Österreich,
1519/ 1520 deutsche Königkrönung (Verschuldung bei Augsburger Kaufmann JACOB FUGGER),
1530 Kaiserkrönung in Bologna durch Papst CLEMENS VII., (letzte päpstliche Krönung überhaupt)
Herrscher über ganz Mitteleuropa und zusammen mit den spanischen Besitzungen in Übersee, über ein Reich, „in dem die Sonne nicht untergeht“, Mäzen von ALBRECHT DÜRER,
1556 Abdankung
1503-1539 ISABELLA 1526 Gemahlin, Tochter von EMANUEL I. DEM GROSSEN (1469-1521), 1495-1521 König von Portugal
1527-1598 PHILIPP II. 1556-1598 (1.) Sohn, König von Spanien und Portugal
1528-1603 MARIA 1548 (1.) Tochter, vermählt mit MAXIMILIAN II. (1527-1576), 1564-1576 röm.-dt. Kaiser
1530-1530 FERDINAND (2.) Sohn
1537-1573 JOHANNA 1532 (2.) Tochter, vermählt mit JOHANN EMANUEL (1537-1554), Prinz von Portugal, Thronfolger
1539-1539 JOHANN (3.) Sohn
1521 Konfessionsstreit mit Reformator MARTIN LUTHER auf dem 1. Reichstag in Worms, Verhängung der Reichsacht über LUTHER,
1547 Zerschlagung des 1531 von Protestanten gegründeten geheimen Bündnisses („Schmalkaldischer Bund“),
1555 „Augsburger Religionsfrieden“, Gleichberechtigung zwischen Katholiken und Protestanten: „cuius regio, eius religio“, „Wessen Land, dessen Religion“,
1556 KARL V.: „Die Fürsten werden das Kaisertum zerstören, dann wird die Demokratie über sie kommen und sie vernichten.“,
ab 1558 Trennung des Hauses Habsburg in Spanische Linie und Österreichische Linie

TEWAS/ MATTHES KUSCHULDER

Bürgermeister der Stadt Potsdam
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
(?) TEWAS/ MATTHES KUSCHULDER 1519 Bürgermeister der Stadt Potsdam

GEORG v. BLUMENTHAL

Bischof von Havelberg
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
(?) GEORG v. BLUMENTHAL 1520-1521 Bischof von Havelberg

GEORG I: v. HAKE

Gutsherr auf Geltow
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
um 1500-1545 GEORG I. v. HAKE um 1520-1545 Gutsherr auf Geltow
um 1527-1580 OTTO V. v. HAKE (1.) Sohn
(?) DIETRICH II. v. HAKE 1546 erwähnt (2.) Sohn
(?) GEORG III. v. HAKE 1583 erwähnt (3.) Sohn

HANS II. v. HAKE

Gutsherr auf UETZ
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
(?-1531 HANS II. v. HAKE um 1520-1531 Gutsherr auf Uetz
?-1556 BASTIAN v. HAKE (4.) Sohn