Seite 210

PETER IV. v. KAEHNE

Gutsherr auf Petzow
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1698-1741 PETER IV. KAEHNE um 1716-1741 Gutsherr auf Petzow
1720-1796 PETER V. KAEHNE Sohn, Generalpächter der Ziegeleien

v. SCHLIEBEN

Hofjägermeister
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
(?) v. SCHLIEBEN um 1716 Hof-Jägermeister des königlichen Jägerhofs (Fasanerie) in Potsdam, Jägerallee

JARDUN, Jaques Egide Duhan de

Zivilerzieher von Kronprinz FRIEDRICH (II.)
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1685-1746 JAQUES EGIDE DUHAN de JANDUN 1716-1727 Zivilerzieher von Kronprinz FRIEDRICH II.

MARWITZ, Heinrich Carl v. d.

Gutsherr auf Kemnitz
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1680-1744 HEINRICH CARL v. d. MARWITZ 1717-1735 Gutsherr auf Kemnitz

GERSDORFF/ GERNDORF, David Gottlieb v.

Gutsherr auf Groß und Klein Behnitz, Generalmajor
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1688-1732 DAVID GOTTLIEB v. GERSDORFF/ GERNDORF 1717-1732 Gutsherr auf Groß und Klein Behnitz
Generalmajor, Amtmann
(?) MARGARETHE v. RHETZ Gemahlin
(?) LUISE v. GERNDORF (1.) Tochter, vermählt mit Staatsminister ADAM OTTO v. VIERECK
(?) CHARLOTTE SOPHIE v. GERNDORF (2.) Tochter, vermählt mit Major AUGUST FRIEDRICH v. ITZENPLITZ (1691-1756

JARIGES, Philipp Joseph v.

Hof- und Kriminalrat, Großkanzler der Justiz
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1706-1770 PHILIPP JOSEPH v. JARIGES 1717-1770 Jurist,
1727 Hof- und Kriminalrat,
1729 Mitglied der Revisionskammer,
1731 Sekretär der Akademie der Künste,
1740 Direktor des französischen Obergerichts zu Berlin,
1748 Geheimer Tribunalsrat des Kammergerichtes,
1755 Großkanzler der Justiz

KALCKSTEIN, Christoph Wilhelm v.

Oberst, Militärerzieher von Kronprinz FRIEDRICH (II.)
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1682-1759 CHRISTOPH WILHELM v. KALCKSTEIN 1718-1729 Oberst, Militärerzieher von Kronprinz FRIEDRICH II.

GUNDLING, Jakob Paul Freiherr v.

Professor für Staatsrecht und Historie, Hofrat, Präsident der Akademie der Wissenschaften in Berlin
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1673-1731 JAKOB PAUL v. GUNDLING 1718-1731 Freiherr,
1704 preußischer Landeshistoriker,
1705 Professor für Staatsrecht und Historie,
1713 Hofrat,
1718 Präsident der Akademie der Wissenschaften in Berlin, Oberzeremonienmeister, degradiert zum „Lustigen Rat“/ „Hofnarr“ bei König FRIEDRICH WILHELM I.
Bruder: NICOLAUS v. GUNDLING (1671-1729), (Professor der Philosophie)

PODEWILL, Heinrich (Graf) v.

Geheimer Finanz- Kriegs- und Domänenrat, Staatsminister
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1695-1760 HEINRICH (v.) PODEWILL 1719-1760 Kammerherr, Diplomat,
1723 Geheimer Finanz-, Kriegs- und Domänenrat,
1739 Staatsminister mit Leitung der auswärtigen Angelegenheiten,
1741 Graf

GAYETT/ E, Peter v. /Pierre de

Baumeister
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1683 ?-1747 PETER v./ PIERRE de GAYETT/ E 1720-1747 Baumeister, Planer und Architekt der Potsdamer Stadterweiterungen

KURT CHRISTOPH

Graf v. Schwerin
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1684-1757 KURT CHRISTOPH 1720-1757 Graf v. SCHWERIN, Generalmajor,
ab 1730 Gouverneur der Festung Peitz, militärischer Berater von König FRIEDRICH WILHELM I.,
1739 General,
ab 1740 Feldmarschall bei König FRIEDRICH II.

KATTE, Hans Heinrich (Graf) v.

General, Feldmarschall, Kriegsminister
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1681-1741 HANS HEINRICH (Graf) v. KATTE um 1720-1741 General, Feldmarschall, Kriegsminister,
1740 Graf,
Schwiegervater von FRIEDRICH WILHELM IV. v. ROCHOW
1708-1730 HANS HERMANN v. KATTE (1.) Sohn

BOSCH, Cornelius van de

"Langer Kerl", Zimmermann
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1679-1741 CORNELIUS v. d. BOSCH 1720 als „Langer Kerl“ in preußischem Dienst,
1720-1741 Zimmermann am Jagdschloss Stern, Garnisonkirche,
1736—1789 CORNELIUS WILHELM v. d. BOSCH Sohn, Hofzimmermann