Seite 218

CARMER, Johann Heinrich v.

Großkanzler, Chef der Justiz
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1720-1781 JOHANN HEINRICH v. CARMER 1749-1795 Jurist,
ab 1763 Präsident der Oberamtsregierung zu Breslau,
1779-1793 Erarbeitung einer Allgemeinen Gerichtsordnung,
bis 1795 Großkanzler und Chef de justice in der Justizverwaltung

VOSS

Bürgermeister der Stadt Potsdam
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
(?) VOSS 1749-1753 Bürgermeister der Stadt Potsdam, Richter, Hofrat

BISMARCK, Levin Friedrich v.

Gutsherr auf Schönhausen/ Jerichower Land, Justizminister
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1703-1774 LEVIN FRIEDRICH v. BISMARCK um 1750-1774 Gutsherr auf Schönhausen/ Jerichower Land
Justizminister
1750-1783 AUGUST WILHELM v. BISMARCK Sohn, Finanzminister,
dessen Sohn: KARL WILHELM FERDINAND (1771-1845), Gutsherr in Pommern,
dessen Sohn: OTTO EDUARD LEOPOLD v. BISMARCK (1815-1898), 1871-1890 Reichskanzler und Ministerpräsident

BOSCH, Cornelius Wilhelm van de

Mühlenbaumeister/ Hofzimmermeister
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1736—1789 CORNELIUS WILHELM v. d. BOSCH um 1750-1789 Hofzimmermann, Bau der Holländer-Windmühle (Historische Windmühle) in Park Sanssouci
1772-1839 CHRISTIAN LUDWIG v. d. BOSCH Sohn, Zimmermeister,
1809 Mitglied der ersten Stadtverordnetenversammlung

MACHER, Andreas

Pfarrer in Berlin, Prediger der Böhmisch- Lutherischen Bethlehemgemeinde
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
(?) ANDREAS MACHER um 1750 Pfarrer in Berlin, Prediger der Böhmisch-Lutherischen Bethlehemgemeinde

BRITZKE, Johann Christoph Friedrich v.

Gutsherr auf Kemnitz
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1728-1761 JOHANN CHRISTOPH FRIEDRICH v. BRITZKE 1751-1761 und
1730-1761 ALBRECHT FRIEDRICH v. BRITZKE Gutsherren auf Kemnitz

BORCKE, Adrian Heinrich Graf v.

Oberhofmeister und Militärgouverneur der Prinzen FRIEDRICH WILHELM (II.) und HEINRICH
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1715-1788 ADRIAN HEINRICH 1751-1764 Graf v. BORCKE
1748 Major, erwählter pommerscher landschaftlicher Deputationsmarschall,
1751 Oberhofmeister und Militärgouverneur des Prinzen FRIEDRICH WILHELM (II.),
1752 Ehrenmitglied der Akademie der Wissenschaften Berlin,
1756 Oberhofmeister und Gouverneur des Prinzen HEINRICH (Bruder von König FRIEDRICH II.),
1761 Generalmajor,
1764 entlassen, auf seinen Gütern landwirtschaftliche Aufgaben und nationalökonomische Betrachtungen,
1786 Generalleutnant der Kavallerie

NICOLAI, Christoph Friedrich

Buchhändler, Verleger in Berlin
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1733-1811 CHRISTOPH FRIEDRICH NICOLAI 1752-1811 Berliner Buchhändler, Verleger,
Verlagshaus in der Brüderstraße 13 war Treffpunkt des geistigen Deutschlands zur Zeit der Aufklärung,
1777 Buch: „Beschreibung der Königlichen Residenzstädte Berlin und Potsdam“, u. a.,
1781 Mitglied der Bayrischen Akademie der Wissenschaften,
1799 Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Berlin, Ehrendoktor der Universität Helmstedt,
1804 korrespondierendes Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften in St. Petersburg

LESSING, Gotthold Ephraim

Journalist, Literaturkritiker, Dichter der Aufklärung
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1729-1781 GOTTHOLD EPHRAIM LESSING 1752-1755 Journalist, Literaturkritiker, Dichter, Persönlichkeit der Aufklärung

MANGER, Heinrich Ludwig

Baumeister, Baudirektor, Oberhofbaurat, Gutsherr auf Schönhausen
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1728-1790 HEINRICH LUDWIG MANGER 1753-1790 Gutsherr auf Schönhausen/ Jerichower Land
1753 Baukondukteur im Hofbauamt Potsdam,
1763 Bauinspektor und
1775 Baudirektor in Potsdam,
1787 Oberhofbaurat und Inspektor der königlichen Gärten,
1790 Veröffentlichung der 3 Bände: „Baugeschichte von Potsdam, besonders unter der Regierung König Friedrich II.“
(?) ANNA KATHARINA PLÜMICKE 1762 Gemahlin, Tochter von Potsdamer Oberamtmann CHRISTIAN GOTTFRIED PLÜMICKE,
(?) 4 Kinder

ALBERTI, Heinrich Christian

Bürgermeister von Potsdam, Richter (1753-1770)
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
(?) CHRISTIAN ALBERTI 1753-1770 Bürgermeister der Stadt Potsdam, Richter