Seite 245

FRIEDRICH WILHELM IV. DER ROMANTIKER AUF DEM THRON

König von Preußen
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1795-1861 FRIEDRICH WILHELM IV. DER ROMANTIKER AUF DEM THRON 1840-1861 (6.) König von Preußen , v. Hohenzollern
bedeutendster Architekturdilettant des 19. Jh.,
historisierende Gebäudegestaltung und wirkungsvolle Einbindung in umgebende Landschaft
1801-1873 ELISABETH LUDOVIKA 1823 Gemahlin, Prinzessin von Bayern, Tochter von MAXIMILIAN IV./ I. (1756-1825), 1799-1806 Kurfürst/ 1806-1825 König von Bayern
keine Kinder
Bruder Wilhelm I. (1797-1888), ab 07.10.1858 Prinzregent wegen Krankheit des Königs, 1861-1888 König von Preußen
Residenzen in Potsdam/ Berlin

FLESCHE, (?)

Polizeidirektor, (7.) Ehrenbürger von Potsdam (1840)
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
(?) FLESCHE 1840 Polizeidirektor, Gründer des „Potsdamer Wochenblatts“, (7.) Ehrenbürger der Stadt Potsdam

CURTIUS, Ernst

Hauslehrer/ Zivilerzieher von Kronprinz FRIEDRICH (III.), Professor für klassische Archäologie in Berlin
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1814-1896 ERNST CURTIUS 1840-1896 „Praeceptor“/ Hauslehrer/ Zivil-Erzieher von Kronprinz FRIEDRICH III.,
1853 Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Berlin, Leiter des Alten Museums,
1868 Professor für klassische Archäologie und Altertumswissenschaften an der Universität Berlin,
1875-1881 Oberleitung über die Ausgrabungen in Olympia/ Griechenland

SCHÖNINGEN, Curd Wolfgang Baron v.

Hofmarschall von CARL Prinz von Preußen
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1789-1859 CURD WOLFGANG um 1840-1859 Baron v. SCHÖNINGEN
Hofmarschall von CARL Prinz von Preußen, Armeehistoriker

KARL ALBERT CHRISTOPH v. KAMTZ

Justizminister
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1769-1849 KARL ALBERT CHRISTOPH v. KAMTZ 1840 Wirklich Geheimer Staats- und Justizminister,
1840 (15.) Ehrenbürger der Stadt Berlin

RAUCH, Gustav v.

Kriegsminister, (16.) Ehrenbürger von Berlin
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1774-1841 GUSTAV v. RAUCH 1840 Kriegsminister, General der Preußischen Armee,
Einsatz für die Einrichtung von Kriegsschulen in Preußen,
1840 (16.) Ehrenbürger der Stadt Berlin

LEOPOLD v. RANKE

Historiker
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1795-1886 LEOPOLD v. RANKE um 1840-1886 Historiker, Professor der Universität Berlin, Begründer der quellenkritischen Geschichtsforschung,
1885 (41.) Ehrenbürger der Stadt Berlin

STOLBERG- WERNIGERODE, Anton Graf zu

Staatsminister und Beigeordneter des Königlichen Hauses
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1785-1854 ANTON 1840-1854 Graf zu STOLBERG-WERNIGERODE
1841 Generalmajor,
1842-1848 Staatsminister und Beigeordneter des kgl. Hauses,
Generaladjutant und persönlicher Freund von König FRIEDRICH WILHELM IV.

HEFFTER, Moritz Wilhelm

Stadtarchivar der Stadt Brandenburg
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1792-1873 MORITZ WILHELM HEFFTER 1840-1873 Stadtarchivar der Stadt Brandenburg, u. a.
1840 „Geschichte der Stadt Brandenburg“

WERNER v. MEDING

Oberpräsident der Provinz Brandenburg
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
(?) WERNER v. MEDING 1840-1848 Oberpräsident der Provinz Brandenburg,
1842-1850 Regierungspräsident der Stadt Potsdam

BRITZKE, Hans Friedrich Moritz v.

Gutsherr auf Kemnitz
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1809-1869 HANS FRIEDRICH MORITZ v. BRITZKE 1841-1869 Gutsherr auf Kemnitz
1839-1869 FRIEDRICH HANS ARTUR v. BRITZKE Sohn

KARL

Freiherr von MÜFFLING
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1775-1851 KARL 1842 Freiherr v. MÜFFLING
Präsident des Stadtrates, Gouverneur von Berlin,
1842 (18.) Ehrenbürger der Stadt Berlin

BOYEN, Hermann v.

Kriegsminister, (19.) Ehrenbürger von Berlin
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1771-1848 HERMANN v. BOYEN 1842 Kriegsminister, Reformer,
1842 (19.) Ehrenbürger der Stadt Berlin