936 - 1216

Anmerkung Ereignis
936 / 962-973   Kaiser OTTO I. DER GROSSE Sachsen, Ottone
936-938   Markgraf SIEGFRIED Sachsen / Nord- / Ostmark
938-965   Markgraf GERO I. DER GROSSE Sachsen / Nord- / Ostmark (Gebiet der Elbe / Saale und später der Lausitz)
um 940   Slawenfürst TUGUMIR Gaue Ploni und Heveldun / Stodorania (Nord- / Ostmark / Havelland), Heveller
961 / 967-83   König / Kaiser OTTO II. DER ROTE Deutschland / Römisches Deutsches Reich, Ottone
961-973   Markgraf HERMANN BILLUNG Sachsen / Nord-Ostmark
965-983   Markgraf DIETRICH v. HALDENSLEBEN / THEODOR II. Sachsen / Nordmark
983-996   THEOPHANO (Kaiserwitwe, Regentschaft für minderjährigen König OTTO III.)
983 / 996-1002  

König / Kaiser OTTO III. (minderjährig bis 996)

Sachsen, Ottone

unter Vormundschaft von Kaiserin THEOPHANO, Kaiserin ADELHEID und Mitregentin (996 Reichs-)Äbtissin MATHILDE Klosterstift Quedlinburg, Ottonin

993 POTSDAM Furt durch die Havel erwähnt
  1. Jh.
BRANDENBURG Hauptort der slawischen HEVELDI / HEVELLER, an der alten Ost-West-Handelsstraße (Hauptstraße innerhalb der späteren Stadt)
  1. Jh.
BRANDENBURG / PRITZERBE Handelsstraße nach Havelberg mit Fähre / Furt (?) über / durch den Pritzerber See, über Hohenferchesar, Rathenow, Havelberg nach Lübeck
1002 / 1014-1024  

König / Kaiser HEINRICH II. DER HEILIGE

Deutschland / Römisches Deutsches Reich, letzter Liudolfinger / Ottone

1018-1044  

Markgraf BERNHARD v. HALDENSLEBEN

Nordmark

1024 / 1027-1039  

König / Kaiser KONRAD II.

Deutschland und Italien / Römisches Deutsches Reich, Salier

1039 / 1046-1056  

König / Kaiser HEINRICH III. DER SCHWARZE

Deutschland und Burgund / Rörmisches Deutsches Reich, Salier

1044-1056  

Markgraf WILHELM v. HALDENSLEBEN

Nordmark

1056 / 1084-1106  

König / Kaiser HEINRICH IV.

Deutschland / Römisches Reich, Salier

vor 1060  

Graf ESIKO v. BALLENSTEDT

Sachsen, Stammvater der Askanier

1106 / 1111-1125  

König / Kaiser HEINRICH V.

Deutschland / Römisches Deutsches Reich, letzter Salier

1123 / 1134-1170  

Markgraf ALBRECHT I. DER BÄR

Sachsen / Nordmark (1157) Mark Brandenburg, Askanier

1125 / 1133-1137  

König / Kaiser LOTHAR III.

Deutschland / Römisches Deutsches Reich, v. Supplinburg

bis 1127 Slawenfürst MEINFRIED Nordmark / Havelland, auf Burg Brandenburg, Heveller

1127-1134 / 1150  

Slawenfürst PRIBISLAW / HEINRICH (1127 Taufe)

Nordmark / Havelland, auf Burg Brandenburg, letzter Heveller

1138-1152  

König KONRAD III.

Deutschland und Italien, v. Hohenstaufen

1142-1180  

Herzog HEINRICH III. / XII. DER LÖWE

Sachsen / Bayern, Welfe

um 1150  

Slawenfürst JAXA v. CÖPENICK

Spreegau / Nordmark, auf Burg Köpenick, Sprewane

1152 / 1155-1190  

Kaiser FRIEDRICH I. BARBAROSSA

Deutschland und Italien, Römisches Deutsches Reich, v. Hohenstaufen

1169 / 1191-1197  

König / Kaiser HEINRICH VI.

Deutschland und Italien, Römisches Deutsches Reich, v. Hohenstaufen

1170-1184  

Markgraf OTTO I.

Mark Brandenburg, Askanier

1184-1205  

Markgraf OTTO II.

Mark Brandenburg, Askanier

1198 / 1209-1215  

König / Kaiser OTTO IV.

Deutschland / Römisches Deutsches Reich, Welfe

um 1200 BRANDENBURG Heer- und Handelsstraße, von Magdeburg über Ziesar, den „Radkrug“ bei Mahlenzien nach Brandenburg (1412 Einzug in die Mark Brandenburg von Burggraf / Kurfürst FRIEDRICH VI. / I. v. HOHENZOLLERN, bis 1444 Verlauf der Straße über Plaue, dann über Ziesar)
um 1200  

Lehniner Heerweg (Straße von lokaler Bedeutung),

ab Lehniner Tor / St. Annen-Tor über Rietzer Berge nach Lehnin

um 1200 ZIESAR

Heer- und Handelsstraße, in Richtung Brandenburg

(Breiter Weg innerhalb der späteren Stadt)

1205-1220  

Markgraf ALBRECHT II.

Mark Brandenburg, Askanier

1212 / 1220-1250  

König / Kaiser FRIEDRICH II.

Sizilien und Deutschland, Römisches Deutsches Reich, v. Hohenstaufen

um 1216 BRANDENBURG / DOMINSEL / ALTSTADT

Langer Damm, zwischen Dominsel und Altstadt

(1324 Schenkung an die ALTSTADT durch Markgraf LUDWIG V. / I. DEN ÄLTEREN Homeyendamm, um 1550 alleeartige Bepflanzung mit Kopfweiden, ab 1727 Grillendamm, 1841 Sumpfzypressen-Pflanzung)