1901 - 1906

Kanäle, Schiffsverkehr, Bäder (1901 - 1906)
Jahr Anmerkung Ereignis
1901-1904 BRANDENBURG Dammaufschüttung durch Breites Bruch/ Moor
südlich der Stadt für Bau der Brandenburger Städtebahn
1901-1906 TEMPELHOF Hafen am Teltowkanal, Christian Havestadt, Max Contag
08.08.1902 WANNSEE erste Motorboot-Ausstellung
1902-1914 BERLIN Neuköllner Schiffahrtskanal mit Schleuse
zwischen Landwehrkanal und Teltowkanal
1903-1906 Abwasserpumpwerk, Hohenzollerndamm 208, Hermann Müller
1903 POTSDAM/ HAVEL Dampfer-„Kreisschiffahrt“, Einführung
1903 POTSDAM Badeanstalt, an der Westseite der Insel Hermannswerder
(1925 Verlegung an die Südspitze der Insel, bis um 1945)
1903 Elektrische Licht- und Heil-Badeanstalt, Hoditzstraße 23 (bis 1914)
um 1903 Wasserturm der Siedlung Cecilienhöhe des Arbeiter-Bauvereins,
Templiner Straße
1903 STEGLITZ Sommerbad am Insulaner, „Licht- Luft- und Sonnenbad“ des
des Vereins für Gesundheitspflege und Naturheilkunde, Munsterdamm 80
1903-1905 WILMERSDORF Versuchs-Klärwerk der Königlichen Versuchs- und Prüfanstalt
für Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung, Hohenzollerndamm
1903-1904 CHARLOTTENBURG Militär-Schwimmanstalt und Badeanstalt
am Plötzensee, neben den Schießständen
1903/ 1904 NEDLITZ Nedlitzer Durchstich, Abkürzungskanal für die Schifffahrt
zwischen Jungfernsee und Weißem See
zum Sacrow-Paretzer-Kanal
um 1903 Dampfer-Landungsstege der Stern- und Kreisschiffahrt
an den Ausflugsgaststätten Schweizerhaus, Römerschanze und dem
Parkrestaurant an der Insel am Jungfernsee, Kanal und Weißem See
1903-1905 UETZ Straßendamm-Aufschüttung, Einstellung der Fähre über die Wublitz,
Verlandung der Wublitz
1904 GESETZ zur Verbesserung der Vorflut- und Schiffahrtsverhältnisse in der unteren Havel
1904 BRANDENBURG Hauptpegel, Messung für Wasserstand der Ober- und Unterhavel,
Nullpunkt 27 m NN am Mühlendamm/ Dominsel
1904-1908 STEGLITZ Stadtbad Steglitz, Bergstraße 90 (1923 Erweiterung, Fritz Freymüller)
1904 STAHNSDORF Wassernetzanschluss, an das Wasserwerk Charlottenburg
1905-1906 Abwasser-Klärwerk (biologisches Reinigungsverfahren),
des Kanalisationsverbandes der Gemeinden Wilmersdorf,
Schmargendorf, Zehlendorf und Teltow,
Lindenberg, zwischen Gütergotz (Güterfelde) und Ruhlsdorf,
Tropfkörperanlage mit Druckrohrleitung aus Wilmersdorf
(bis 1923, ab 1931 neues Großklärwerk Stahnsdorf)
1905-1906 TREPTOW Wasserwerk, Am Falkenberg 44, Heinrich Scheven
1905-1906 Wasserturm, Schirner Straße 17-19, Heinrich Scheven
1906-1908 BERLIN Pumpstation XI der Städtischen Kanalisationswerke
hinter dem Bahnhof Prenzlauer Allee (Erich-Weinert-Straße 131)
1906 STEGLITZ Kanalmeisterei