Preußische Maße und Gewichte 1871 (II von III)

Preußische Maße und Gewichte 1871 (II von III)
Stück- und Zählmaße (Kurzwaren)
1 Dutzend 12 Stück
1 Mandel 15 Stück
1 Große Mandel 16 Stück
1 Stiege 20 Stück
1 Schock 4 Mandeln 60 Stück
1 Großhundert 2 Schock 6 Stiegen 8 Mandeln 120 Stück
1 Gros (Kleine Gros) 12 Dutzend 144 Stück
1 Grostausend 10 Groshundert 20 Schock 60 Stiegen 1.200 Stück
1 Großes Gros 12 Kleine Gros 1.728 Stück
Stück- und Zählmaße (Tuch- und Leinenhandel)
1 Berliner Elle (18. / 19. Jh.) 66,68 / 66,77 Zentimeter (cm)
1 Mandel 15 Ellen 10,002 Meter (m)
1 Stiege 20 Ellen 1,33 Mandeln 13,336 Meter (m)
1 Schock 3 Stiegen 4 Mandeln 60 Ellen 40,008 Meter (m)
1 Webe 1,2 Schock 3,6 Stiegen 72 Ellen 48,009 Meter (m)
Stück- und Zählmaße (Garnhandel, Grundmaß nach Umfang des Rahmens eines Fadenwickelgerätes: Haspel / Weife)
1 Berliner Elle (18. / 19. Jh.) 66,68 / 66,77 Zentimeter (cm)
1 Faden 2 ½ Ellen 1,667 Meter (m)
1 Gebinde 44 Faden 110 Ellen 73,348 Meter (m)
1 Strang / Strähn 20 Gebinde 880 Faden 2.200 Ellen 1.466,96 Meter (m)
Stück- und Zählmaße (Fischhandel)
1 Stück 1 Stück
1 Stiege 20 Stück
1 Wall / Wahl 4 Stiegen 80 Stück
1 Stroh 6 Wall / Wahl 24 Stiegen 480 Stück
1 Tonne 800-1.200 Stück
Zählmaße (Papier-, Leder- und Baumwollwaren)
1 Ballen Papier 10 Ries 4.800 Schreibbogen 5.000 Druckbogen
1 Neuries 500 Bogen Papier
1 Ballen Juteleder 120 Stück
1 Ballen Baumwolle 75-250 Kilogramm (kg)
Münzen
1 Reichsthaler (Rthlr.) (1667-1690) 28 Silbergroschen (Sgr.)
(1690-1750) 32 Silbergroschen (Sgr.)
1 Silbergroschen (2. H. 18. Jh.) 12 Pfennige (Pf.)
1 Altschock (2. H. 18. Jh.) 20 Groschen zu je 12 Pfennigen (Pf.)
1 Gulden (2. H. 18. Jh.) 21 Groschen zu je 12 Pfennigen (Pf.)
1 Dickthaler (2. H. 18. Jh.) 27 Groschen zu je 12 Pfennigen (Pf.)
1 Goldgulden (2. H. 18. Jh.) 30 Groschen zu je 12 Pfennigen (Pf.)
1 Dukat (2. H. 18. Jh.) 48 Groschen zu je 12 Pfennigen (Pf.) ca. 2,8 Thaler
1 Neuschock (2. H. 18. Jh.) 60 Groschen zu je 12 Pfennigen (Pf.)
1 Rosenobel (2. H. 18. Jh.) 2 Dukaten 96 Groschen zu je 12 Pfennigen (Pf.)
1 Friedrichsd´or (2. H. 18. Jh.) ca. 5 Thaler
1 Doppelfriedrichsd´or (2. H. 18. Jh.) ca. 10 Thaler
1 Tonne Gold (2. H. 18. Jh.) 100.000 Thaler
1 Reichsthaler (Rthlr.) (1750-1821) 24 Silbergroschen (Sgr.) zu je 12 Pfennigen (Pf.)
(1821-1873) 30 Silbergroschen (Sgr.) zu je 12 Pfennigen (Pf.)
1 Reichsmark (Rm.) (1873) 1/3 Thaler, 100 Pfennige
1 Deutsche Mark (DM) (1876) 100 Pfennige
Bildunterschrift 181 Goldgulden..................................................Bild......................