Seite 109

40 GERO I. „DER GROSSE

Geburtsdaten Ereignis Person Anmerkung
?-965 938-965  ab  944/ 945     Markgraf der (südlichen) Ost- und Nordmark, (v. Anhalt), nach dessen Tod Aufteilung der Nordmark in: „Mark Lausitz“, „Mark Meißen“ und „Ostmark“
946/ 948 Gründung der Bistümer Havelberg und Brandenburg in seinem Machtbereich
    HEDDA/ HIDDA Schwester, vermählt mit CHRISTIAN, Markgraf der Nordmark, Graf in Nordthüringen, Sohn von THIETMAR I., 965-979 Markgraf der Ost- Nordmark
      deren Tochter HEDDA/ HIDDA, vermählt mit ADALBERT I., (Stammvater der Askanier), Graf von Ballenstedt, Hagenrode und Nienburg, dessen Sohn: ESIKO, Graf von Ballenstedt, der älteste nachweisliche Askanier (um 1039/ 1059)

41 ADALBERT I. v.

Geburtsdaten Ereignis Person Anmerkung
um 940/ 950     Vogt in Hagenrode und Nienburg, Ahnherr der Dynastie v. Ballenstedt/ Askanier
    HEDDA/ HIDDA Gemahlin, Tochter von GERO I (?-965), 938-965 Markgraf der (südlichen) Ost- und Nordmark

42 TUGUMIR

Geburtsdaten Ereignis Person Anmerkung
um 940     Slawenfürst, (Heveller), Annahme des Christentums, nach Verrat durch TUGUMIR Unterwerfung aller Slawenstämme bis zur Oder, angeblich (?) läßt Markgraf GERO I. 30 Slawenfürsten auf einem Gastmahl ermorden

43 DODO/ UDO

Geburtsdaten Ereignis Person Anmerkung
?-983 946-983   erster Bischof von Havelberg

44 THIETMAR/ DIETMAR v. MERSEBURG

Geburtsdaten Ereignis Person Anmerkung
948-968     erster Bischof von Brandenburg

45 GUTRAM „DER REICHE“

Geburtsdaten Ereignis Person Anmerkung
um 950     legendärer Ahnherr der Dynastie v. Habsburg
       

46 BRUN/ BRUHN/ BRUNO I.

Geburtsdaten Ereignis Person Anmerkung
um 925-965 953-965   Erzherzog von Lothringen, (Ottone), Kanzler, Erzbischof von Köln, Bruder und Berater von König OTTO I. „DEM GROSSEN“