Seite 192

OTTO Graf v. SCHWERIN

Gutsherr auf Altlandsberg
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1616-1679 OTTO Graf v. SCHWERIN 1638-1678 Gutsherr auf Altlandsberg
1637 Kammerjunker des Kurprinzen FRIEDRICH WILHELM,
1640 Hofkammergerichts- und Lehnsrat,
1645 Mitglied im Geheimen Rat und aller Zivilbehörden, Oberhofmeister und Erzieher des Kurprinzen FRIEDRICH III.,
1648 Reichsfreiherr,
1654 Erzkämmerer der Kurmark Brandenburg,
1658 erster Minister und Oberpräsident des Geheimen Rates und damit der gesamten brandenburgisch-preußischen Verwaltung

MEMHARDT, Johann Gregor

Baumeister, (1.) Bürgermeister von Friedrichswerder
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1607-1673 JOHANN GREGOR MEMHARDT 1638 Festungsbaumeister,
1650 kurfürstlicher Hofbaumeister und Ingenieur,
ab 1651 Architekt von Schloss Oranienburg und der Berlin-Cöllner Stadtplanung,
1656 Oberaufsicht aller kurfürstlichen. Bauten,
1662 Neubau Stadtschloss Potsdam, erster Bürgermeister von Friedrichswerder (Berlin-Cölln)

FRIEDRICH WILHELM

Kurfürst von Brandenburg
Geburtsdaten Person Zeit Anmerkung
1620-1688 FRIEDRICH WILHELM 1640-1688 (11.) Kurfürst von Brandenburg, v. Hohenzollern
ab 1675 nach der Schlacht bei Fehrbellin DER GROSSE KURFÜRST
1634-1638 Studium Geometrie, Staatsrecht, Politik, Geschichte, Deich-, Festungs- und Brückenbau, in Holland zusammen mit dem künftigen Oberpräsidenten OTTO v. SCHWERIN,
erste Kontakte zu JOHANN MORITZ von Nassau-Siegen
ab 1652 Konzeption zur Gestaltung der Insel Potsdam,
1664 Generalgouverneur der Holländischen Besitzungen in Brasilien
1627-1667 LOUISE HENRIETTE 1646 (1.) Gemahlin, Prinzessin von Nassau-Oranien, Tochter von FRIEDRICH HEINRICH v. ORANIEN (1584-1647) 1625-1647 Statthalter der Niederlande
Stammmutter der preußischen Könige
1648-1649 WILHELM HEINRICH (1.) Sohn, Markgraf und Kurprinz von Brandenburg
1655-1674 KARL EMIL (2.) Sohn, Markgraf und Kurprinz von Brandenburg
1657-1713 FRIEDRICH III./ I. (3.) Sohn,
1688-1701 Kurfürst von Brandenburg,
1701-1713 König in Preußen
1664-1665 AMALIE (1.) Tochter
1664-1664 HEINRICH (4.) Sohn
1666-1687 LUDWIG (5.) Sohn, Markgraf von Brandenburg
1681 vermählt mit LUISE CHARLOTTE RADZIWILL (1667-1695), Tochter von BOGUSLAW RADZIWILL (1620-1669), 1657 Generalgouverneur in Preußen
1636-1689 SOPHIE DOROTHEA von Holstein-Sonderburg-Glücksburg 1668 (2.) Gemahlin, Tochter von PHILPP (1584-1663), 1622-1663 Graf von Schleswig-Holstein-Glücksburg, Statthalter der Niederlande
verwitwete Herzogin von Braunschweig-Lüneburg
1669-1711 PHILIPP WILHELM 1689-1711 (6.) Sohn, Markgraf von Brandenburg-Schwedt,
1699 vermählt mit JOHANNA CHARLOTTE (1682-1750), Prinzessin von Anhalt-Dessau, Tochter von JOHANN GEORG II. (1627-1693), 1660-1693 Fürst von Anhalt-Dessau
1670-1739 MARIE AMALIE 1687 (2.) Tochter, vermählt mit KARL (1664-1688), Erbprinz von Mecklenburg-Güstrow,
1689 vermählt mit MORITZ WILHELM (1664-1718), 1681-1718 Herzog von Sachsen-Zeitz
1672-1731 ALBRECHT FRIEDRICH 1711-1731 (7.) Sohn, Markgraf von Brandenburg-Schwedt,
1696-1731 (28.) Heermeister des Johanniter-Ordens in Sonnenburg,
1703 vermählt mit MARIE DOROTHEA v. Kurland (1684-1743), Tochter von FRIEDRICH II. KASIMIR (1650-1698), 1682-1698 Herzog von Kurland
1673-1695 KARL PHILIPP 1693-1695 (8.) Sohn, (27.) Heermeister des Johanniter-Ordens in Sonnenburg,
1695 vermählt mit KATHARINA v. BALBIANO (1670-1719), Tochter von GOTTFRIED ALBERT v. BALBIANO (?)
1674-1748 ELISABETH SOPHIE 1691 (3.) Tochter, vermählt mit FRIEDRICH II. KASIMIR KETTLER (1650-1698), 1682-1698 Herzog von Kurland,
1703 vermählt mit CHRSTIAN ERNST (1644-1712), 1655-1712 Markgraf von Brandenberg-Bayreuth, Generalfeldmarschall
1714 vermählt mit ERNST LUDWIG I. (1672-1724), 1706-1724 Herzog von Sachsen-Meiningen
1675-1676 DOROTHEA (4.) Tochter
1677-1734 CHRISTIAN LUDWIG (9.) Sohn, (Markgraf von Brandenburg, Generalleutnant
Residenzen in Kleve, Verlegung aus Königsberg nach Küstrin/ Berlin-Cölln/ Potsdam