1756 - 1773

Jahr Anmerkung Ereignis
1756 BERLIN / TELTOW Besetzung durch 3.400 österreichische Husaren
1757-1758 BERLIN Hungersnot
1757 POTSDAM Epidemie, 300 Todesfälle im Großen Militärwaisenhaus
1759 SCHMERGOW Dorfbrand
08.05.1759 BERLIN Großer Brand des Mühlendammes (4. 3. 1838 erneuter Brand)
1759 / 1760 BERLIN / TELTOW Belagerung und vorübergehende Besetzung durch 20.000 russische Kosaken und 15.000 österreichische Soldaten
1760 NIEDER-SCHÖNHAUSEN Plünderung und Verwüstung des Schlosses Schönhausen durch russische Kosaken
1760 (ALT-) SCHÖNEBERG Dorfbrand und Zerstörung durch russische Kosaken
1760 GROSS BEEREN Plünderung durch russische Truppen, Zerstörung der Dorfkirche
11.-14.10.1760 POTSDAM Besetzung und Plünderung durch österreichische Truppen unter Graf ESTERHAZY, Zerstörung der Gewehrfabrik
1760 CHARLOTTENBURG Plünderung von Schloss, Rathaus und Kirche durch österreichische und russische Truppen

Köning Friedrich II.

Jahr Anmerkung Ereignis
1764 GELTOW Dorfbrand
1767 HAVEL / TÖPLITZ Hochwasser
1769 BERLIN Pocken-Epidemie, 6.705 Tote, darunter 5.876 Kinder
1770-1772 HAVELLAND Missernten, Hungerwinter, 800 Einwohner in Potsdam verstorben (anschließend verstärkter Anbau der Kartoffel)
1771, 1773 BERLIN Hochwasser der Spree
1773 PRITZERBE Stadtbrand, 85 Bürgerhäuser, 4 Büdnerhäuser, Kirche und Rathaus niedergebrannt, 132 Familien betroffen, nur 28 Häuser verschont