1824 - 1831

Brücken und Fähren (1824 - 1831)
Jahr Anmerkung Ereignis
1824-1826 BERLIN (3.) Weidendammer Brücke (Gusseisen-Bogen-Klappbrücke),
über die Unterspree, von der Dorotheenstadt / Friedrichstraße
zur Friedrich-Wilhelm-Stadt am Weidendamm
(1880 Umbau / Verbreiterung, 1895-1897 (4.) Neubau)
1825 CHARLOTTENBURG (3.) Schloßbrücke (Holz-Eisen-Klappbrücke), über die Unterspree
(1899-1901 (4.) Neubau)
1825 BERLIN (3.) Eiserne Brücke (Stein- und Holz-Klappbrücke),
(ehem. Wallbrücke / Kupfergrabenbrücke)
über den Kupfergraben, am Lustgarten (1914-1916 (4.) Neubau)
1826 (3.) Mehlhausbrücke (Holz-Klappbrücke),
(ehem. Kleine Weidendammbrücke) über die Unterspree,
leicht versetzt an der Kupfergrabenmündung
(1903-1904 (4.) Neubau als Monbijoubrücke)
1826 POTSDAM (2.) Altwassertorbrücke / Kiezbrücke (Holz-Klappbrücke),
am Stadtkanalausgang (1884 (3.) Neubau)
1827 POTSDAM / Sanssouci (1.) 2 Inselbrücken (Holzbrücken), für Fußgänger,
zur Insel im Maschinenteich bei Charlottenhof
(1888 (2.) Neubau der westlichen Inselbrücke,
1964 östliche Inselbrücke abgetragen, 2005 Neubau)
1827 Südbrücke (Holzbrücke), für Fußgänger,
am Maschinenteich über den Schafgraben (1945 zerstört)
1827 BORNSTEDT / (2.) Blaue Brücke (Blaues Wunder) (Holzbrücke),
(POTSDAM / Sanssouci) über den Parkgraben (1882 (3.) Neubau)
um 1828 (3.) Chinesische Brücke (Holz-Zugbrücke), über den Parkgraben
zwischen Chinesischem Haus und Chinesischer Küche
(1901 (4.) Neubau)
1827 GELTOW (2.) Baumgartenbrücke (Holz-Klappbrücke)
(1857 Neubau der Klappvorrichtung, 1905-1909 (3.) Neubau)
1827-1828 CHARLOTTENBURG Steinbrücken, über den Mühlengraben, Weidengraben und Fließgraben
1828 BERLIN (2.) Unterbaumbrücke (Tiergartenbrücke) (Holz-Klappbrücke),
über die Unterspree, Tiergarten, Ludwig Ferdinand Hesse
(1877-1879 (3.) Neubau als (1.) Kronprinzenbrücke)
1830 PARETZ Steinerne Brücke, über Entwässerungsgraben vom Hinteren Werder
zu den Falkenrehder Wiesen, an der Allee nach Paretz
1830 (1.?) Infanten-Brücke (Holzbrücke),
über den Abflussgraben (Nauen-Paretzer-Kanal), an der Allee nach Paretz
1830 Schwarzdamm-Brücke und Erdbrücke (Holzbrücken),
über den Entwässerungskanal der Paretzer Wiesen
1830 Violenbrücke und Schleusendammbrücke (Holzbrücke),
über den Abflussgraben (Nauen-Paretzer-Kanal)
1830 NEUFALKENREHDE Kietzdammbrücke (Holzbrücke),
über den Entwässerungskanal der Paretzer Wiesen
1830 KLEIN PAAREN Fähre, über den Abflussgraben (Nauen-Paretzer-Kanal))
(1911-1913 Brücke über den Nauen-Paretzer-Kanal)
1831 BERLIN (2.) Grünstraßenbrücke (Steinbrücke),
am Schleusenkanal / Friedrichsgracht (1904-1905 (3.) Neubau)
1831-1832 (3.) Kavalierbrücke (etwas nördlich versetzte Holzbrücke auf Gusseisensäulen),
„Sechserbrücke“ über die Unterspree zwischen Dom und Schloss
(1845 Hälfte wegen Fundamentierungsarbeiten für geplanten
Domneubau abgebrochen, abgewinkeltes Provisorium als Holzbrücke,
1886-1889 (4.) Neubau als Kaiser-Wilhelm-Brücke)