1841 - 1850

Brücken und Fähren (1841 - 1850)
Jahr Anmerkung Ereignis
1841 POTSDAM (1.) Kaiserbrücke (gusseiserne Laufbrücke), über den Stadtkanal,
an der Kaiserstraße, mit dem „Laves-System“ (ohne Widerlager),
Karl Friedrich Schinkel, Martin Gottgetreu
(1880 mit nebenliegender (2.) Brücke für Pferde-Straßenbahn ergänzt)
1842 BERLIN (1.) 2 Eisenbahn-Brücken (Gitterfachwerk-Drehbrücken), Potsdamer Bahn
über den Landwehrkanal, am Potsdamer Bahnhof, (1869 (2.) Neubau)
1842-1846 WERDER (1.) Eisenbahnbrücke (Eisenbrücke) und Brückendamm,
Berlin-Potsdam-Magdeburger Bahn, über die Havel am Großen Zernsee
(1888-1891 (2.) Neubau)
1843 / 1844 MARQUARDT (2.) Brücke am Schoriner Damm (Holz-Zugbrücke),
über den Marquardter Schiffsgraben, an der Nauenschen Chaussee,
(1874-1875 (3.) Neubau)
1843-1844 BORNSTEDT Laufbrücke (Ziegel-Kalksteinbrücke),
in Form eines römischen Viaduktes,
über Durchstich / Abzugsgrabengraben vom Bornstedter See,
Ludwig Persius (ab 1885 / 1889 Teufelsbrücke)
1844 CHARLOTTENBURG Eisenbahnbrücke Berlin-Hamburger-Bahn, über die Unterspree,,
am Bahnhof Jungfernheide, Friedrich Neuhaus, Arnold
1845-1850 (2.) Charlottenburger Brücke (Steinbrücke),
über den Landwehrgraben / Landwehrkanal, am Tiergarten
Charlottenburger Allee (Straße des 17. Juni)
(1856 Torhäuser, Friedrich August Stüler, 1905 / 1907 abgetragen,
1905-1908 (3.) Brücken-Neubau)
1845 NEDLITZ Nedlitzer Brücke, Kauf durch König FRIEDRICH WILHELM IV.
(1852-1855 (3.) Neubau)
um 1845 BABELSBERG Fahrwegbrücke (Holzbrücke), über künstlichem Bachlauf,
Park im Uferweg an der Glienicker Lake, unterhalb des Wilhelm-Wasserfalls
1846-1852 (?) BERLIN Untere Freiarchenbrücke (Holzbrücke),
über den Landwehrkanal, an der Unterschleuse, Zoologischer Garten
(1938 Verlegung der Schleuse)
1846 POTSDAM / Sanssouci Brücke an der Meierei (Ziegelbrücke), über den Parkgraben
1846 POTSDAM (1.) Eisenbahnbrücke (Eisen-Drehbrücke),
Berlin-Potsdam-Magdeburger Bahn, über die Havel am Lustgarten
(1886-1888 (2.) Neubau)
10. 9.1846 (1.) 3 Eisenbahnbrücken (Gitterfachwerk-Drehbrücken),
Berlin-Potsdam-Magdeburger Bahn, über den Stadtkanalausgang
und die Neustädter Havelbucht fertiggestellt (1884-1885 (2.) Neubau)
1847 BERLIN (5.) Mühlendammbrücken, 3 Eisenbrücken,
über das Mühlengerinne der Spree (1888-1894 (6.) Neubau Brückensystem)
1848 / 1849 (?) GELTOW (1.?) Brücke (Holzbrücke), über den Wentorfgraben
(um 1867 (2.?) Neubau)
BRÜCKEN ÜBER DEN LUISENSTÄDTISCHEN KANAL
1850-1852 BERLIN (1.) Zwillings-Brücke (Holzbrücke), über den Luisenstädtischen Kanal
(1926 / 1927 nach Verfüllen des Kanals abgetragen)
mit rechtwinkligem Anschluss zur
(1.) Schillingbrücke von 1840-1841 an der Mündung in die Oberspree
(1870-1874 (2.) Neubau)