1852 - 1861

Brücken und Fähren (1852 - 1861)
Jahr Anmerkung Ereignis
1852 CHARLOTTENBURG Charlottenburger Brücke
über den Berlin-Spandauer Schiffahrtskanal (Hohenzollernkanal)
(ab 1927 Hinckeldeybrücke, zerstört, 1955 Neubau Spannbeton)
1852-1855 NEDLITZ (3.) Nedlitzer Brücke (Ziegelbrücke mit Holzklappe),
Ludwig Persius, Friedrich August Stüler, Carl Ferdinand Busse
(1904 / 1905 Ersatz des Klappsteges durch Segmentbogen
nach dem Durchstich zwischen Jungfernsee und Weißem See)
1852 WERDER / INSEL (5.) Brandenburger Brücke
(kürzere Holzbrücke ohne Klappvorrichtung, Verlängerung des Dammes)
über die Phöse, zur Insel (1875 (6.) Neubau)
ab 1853 CAPUTH / GELTOW Ruderfähre, am Gemünde (ab 1855 Seilfähre)
um 1855 POTSDAM / NOWAWES Seilfähre, von der Holzmarktstraße nach Nowawes/ Park Babelsberg
(1938 BABELSBERG) (bis um 1976)
1855 POTSDAM (1.) Ladenberg-Brücke / Steg (Gusseisen- / Schmiedeeisenbrücke),
benannt nach dem Chefpräsidenten der Oberrechnungskammer
WILHELM ADALBERT v. LADENBERG, über den Stadtkanal,
von der Hoditzstraße (Wilhelm-Staab-Straße) zur Siefertstraße,
Schlossermeister Wegner
(1936 (2.) Neubau Stahlbetonbrücke, 1954 durch Kanthölzer erhöht,
um 1967 abgetragen, 2001 (3.) Neubau Stahlbrücke)
1856-1857 BERLIN Inselstraßenbrücke (Holzbrücke), am Grünen Graben
(1883 nach Verfüllung des Grabens abgetragen)
1858-1865 (1.) Alsenbrücke (Gusseisen-Bogenbrücke),
über die Unterspree, an der Ladestraße am Humboldthafen, August Stüler
(1898-1899 (2.) Neubau)
1856 BRANDENBURG (2.) St. Annen-Brücke (Holz-Klappbrücke),
über den Schleusengraben, St. Annenstraße, Neustadt (1875 (3.) Neubau)
1859 CHARLOTTENBURG (2.) Sandkrugbrücke (Holzbalkenbrücke),
über den Berlin-Spandauer Schiffahrtskanal (Hohenzollernkanal),
an der Invalidenstraße (1881-1883 (3.) Neubau)
1859 (2.) Fennbrücke / Fennstraßenbrücke (Holzbalken-Klappbrücke),
über den Berlin-Spandauer Schiffahrtskanal (Hohenzollernkanal),
(1886 verbreitert, 1895-1896 (3.) Neubau)
1859 (2.) Torfstraßenbrücke (Holz-Balkenbrücke),
über den Berlin-Spandauer Schiffahrtskanal (Hohenzollernkanal),
(1886 verbreitert, 1895-1896 (3.) Neubau)
1859 Seestraßenbrücke (Holz-Balkenbrücke),
über den Berlin-Spandauer Schiffahrtskanal (Hohenzollernkanal)(zerstört)
um 1860 (?) TEGEL (1.) Tegeler (Hafen-)Brücke (Holzbrücke),
über das Tegeler Fließ am Tegeler See (1909 (2.) Neubau)
1860-1861 BRANDENBURG (6.) Lange Brücke (Holz-Klappbrücke),
über die Unterhavel, zwischen Altstadt und Neustadt
(1878 Reparatur, 1880 (7.) Neubau)
1861 / 1871-1888 König / Kaiser WILHELM I. Preußen / Deutsches Reich, v. Hohenzollern
1861-1864 BERLIN (4.) Schleusenbrücke (Stein-Holzbrücke),
über den Schleusenkanal / Friedrichsgracht, am Werderschen Markt
(1882-1883 Umbau der mittleren Klappe (Eisen),
Verbreiterung für Französische Straße,1914-1915 (5.) Neubau)