1877 - 1881

Brücken und Fähren (1877 - 1881)
Jahr Anmerkung Ereignis
1877-1879 BERLIN (3.) Unterbaumbrücke / (1.) Kronprinzenbrücke
(schmiedeeiserne Bogenfachwerkbrücke), über die Unterspree,
Karlstraße (Reinhardstraße), Tiergarten
(zerstört, 1961 abgetragen, 1993-1996 (4.) Neubau)
1877 (1.) Lessingbrücke (Holzbrücke),
über die Unterspree vom Tiergarten nach Moabit (1901-1903 (2.) Neubau)
1877 (?) WILMERSDORF (1.?) Kurfürstendammbrücke (Eisenbrücke)
über die Ringbahn, Kurfürstendamm (1896 (2.) Neubau)
1877 CHARLOTTENBURG (1.) Königsdammbrücke (Eisenbrücke),
über den Berlin-Spandauer Schiffahrtskanal (Hohenzollernkanal),
Beusselstraße in Richtung Königsdamm
(nach 1945 wegen Kanalverlegung abgetragen,
1954-1956 (2.) Neubau Spannbeton als Ludwig-Hoffmann-Brücke)
1877 GOLM / TÖPLITZ / INSEL (3.) Brücke (Holzbrücke), über die Wublitz, am Einhaus
(1934 abgetragen, 1999 neue (4.) Neubau Holz-Fußgängerbrücke)
1877 TÖPLITZ / PHÖBEN Ketten-Fähre (ab 1908 Motorfähre, 1959 stillgelegt)
1878-1879 BERLIN (4.) Gertraudenbrücke (Verbreiterung der vorhandenen Brücke
mit eisernen Gehbahnenbrücken) über den Schleusenkanal
(1894-1895 (5.) Neubau)
1878-1879 Luisenbrücke (Eisenbrücke), über den Luisenstädtischen Kanal,
Heinrich Liersch (1926 / 1927 nach Verfüllung des Kanals abgetragen)
1879 STEINSTÜCKEN (1.) Stahnsdorfer Brücke, über die Wetzlarer Bahn, Steinstraße
(1994 /1995 (2.) Neubau)
1880 BERLIN „Eisenbahnbrücke“ (Fußgängerbrücke an Stelle einer alten Drehbrücke
der Verbindungsbahn), über die Oberspree, zum Ostbahnhof
1880 31 Eisenbahnbrücken (Eisenbrücken), Stadtbahn und Fernbahnen,
Yorckstraße und am Anhalter Bahnhof
1880-1882 (2.) Admiralbrücke (älteste erhaltene Schmiedeeisen-Bogenbrücke
in Groß-Berlin) (ehem. Badbrücke)
über den Landwehrkanal, Admiralstraße, Georg Pinkenburg
1880 POTSDAM (2.) Kaiserbrücke (provisorische breitere Holzbrücke)
über den Stadtkanal, für die Pferde-Straßenbahn in der Kaiserstraße
neben der (1.) Kaiserbrücke (1906-1907 (3.) Kaiserbrücke)
1880 BORNSTEDT / (1.) Wiesen- oder Mondbrücke (Eisenbrücke),
(POTSDAM / Sanssouci) über den Parkgraben, südlich der Neuen Kammern, Martin Gottgetreu
(1891 Umbau, 1904 (2.) Neubau)
1880 BRANDENBURG (7.) Lange Brücke (Holz-Klappbrücke),
über die Unterhavel, zwischen Altstadt und Neustadt
(1885 Einbau der Zugklappen, 1891 (8.) Neubau)
bis 1881 (1.) 2 Laufstege (Holzbrücken), über den Pumpergraben,
an der Grabenpromenade / Schillerinsel, Neustadt
1881 (2) Fußgängerbrücken (Eisenbrücken), an der Grabenpromenade,
in Fortsetzung des Gorresberges (1900 (3.) Neubau Fahrbrücken)
1880-1881 CHARLOTTENBURG 14 Eisenbahnbrücken (Eisenbrücken) Stadtbahn, über die Straßen,
zwischen Bahnhöfen Zoologischer Garten, Savignyplatz und Charlottenburg
(später noch mehrfach verstärkt und umgebaut)
1881-1883 (3.) Sandkrugbrücke (Stahl-Bogenbrücke),
über den Berlin-Spandauer Schiffahrtskanal (Hohenzollernkanal),
an der Invalidenstraße, Georg Wartenberg (zerstört (4.) Behelfsbrücke)