1875 - 1878

Fahrzeuge & Strecken (1875 - 1878)
Jahr Anmerkung Ereignis
1875 TREPTOW Haltepunkt Treptow (Berlin-Görlitzer Bahn)
(1882 Bahnhofsgebäude (Südring, 1906 Grünauer Vorortbahn),
1937 Bahnhof Treptower Park)
1876 BERLIN Betriebsbahn, auf der Skalitzer Straße,
zwischen Englischer Gasanstalt und Görlitzer Bahnhof (bis um 1925)
1876 CHARLOTTENBURG (1.) Bahnhof (Siemensstadt-)Fürstenbrunn (Berlin-Lehrter Bahn)
(1905-1908 Neueröffnung durch Siemenswerke, Spandauer Vorortbahn)
1877 (1.) Bahnhof Charlottenburg-Westend, mit Güterbahnhof
(Lehrter- und Hamburger Stadtbahnanschluss, Nordring)
(1883-1884 (2.) Bahnhof)
1877 BERLIN Nordring und Südring, Eisenbahnstrecke, westliche Ringschließung bei Charlottenburg (Westend)
(1903 östliche Ringschließung)
10.07. 1877 Nordbahn, Eröffnung,
über Oranienburg, Neubrandenburg nach Stralsund
1877 BERLIN Güterbahnhof Nordbahnhof (Berlin-Stettiner Bahn)
1877 PANKOW Bahnhof Prinzenallee (Nordbahn)
(1879 Bahnhof Pankow (Prinzenallee),
1893 Bahnhof Pankow (Nordbahn),
1937 Bahnhof Wollankstraße)
1877 HALENSEE Bahnhof Grunewald (Berlin-Wetzlarer Bahn, Südring)
(1884 versetzt als Bahnhof Halensee. Bahnhofsgebäude zerstört)
1877 WILMERSDORF Bahnhof Wilmersdorf (Berlin-Wetzlarer Bahn)
(1881 Versetzung Bahnhof Wilmersdorf-Friedenau (Südring),
1938 Wilmersdorf, 1980 stillgelegt, 1993 Bundesplatz)
1878 ZEHLENDORF Bahnhof Schlachtensee (Alte Wannseebahn) (1891 Mittelbahnsteig)
1878 STOLPE (1.) Bahnhofsgebäude Bahnhof Wannsee (Alte Wannseebahn)
(1898 WANNSEE) ehem. „Kaiserpavillon“ der Weltausstellung in Wien 1873,
Aufstellung zwischen Bahnhof und Kaiserstraße
1878 NEUBABELSBERG (1.) Bahnhofsgebäude Neu-Babelsberg
(1938 BABELSBERG) (Stammbahn/ Berlin-Potsdamer Bahn, Alte Wannseebahn)
Holzpavillon „Deutsches Haus“ der Weltausstellung in Wien 1873,
Kyllmann & Heiden (1897 Neuer Bahnsteig, 1931 (2.) Bahnhofsgebäude,
1938 Bahnhof Babelsberg-Ufastadt, 1949 Bahnhof Griebnitzsee)
1878-1881 BERLIN SCHLESISCHER BAHNHOF, Umbau
bis 1880 auch BAHNHOF BERLIN (Niederschlesisch-Märkische Bahn),
ab 1878 Hochlegung der Gleise auf Viadukte, 2. Bahnsteighalle nördlich,
Fernbahn- und Durchgangsbahnhof der Stadtbahn,
Personenverkehr-Abfertigung zwischenzeitlich auf dem OSTBAHNHOF
(Ostbahn), Verwaltungsgebäude unter Verwendung des Baues von 1842,
Eduard Römer, Johann Wilhelm Schwedler,
Louis Schwarzkopff-Maschinenbauanstalt (1896 Ausbau)
1878-1895 Gebäude der Königlichen Reichsbahn-Direktion Berlin,
Schöneberger Ufer 1-4
1878 BAHNORDNUNG FÜR DEUTSCHE EISENBAHNEN UNTERGEORDNETER BEDEUTUNG
(Sekundärbahnen / Kleinbahnen)