1252 - 1506

Wissenschaft (1252 - 1506)

Darstelleungen der Welt

Jahr Anmerkung Ereignis
1252 ALFONSO X. EL SABIO/ DER WEISE VON KASTILIEN, 1252-1284 König von Kastilien,
Gründung einer Übersetzerschule für Christen, Juden und Moslems in Toledo/ Spanien,
Grundlage für die Verbreitung des jüdisch-arabischen Wissens in Europas über die Klöster
(Übersetzung der klassischen griechischen, jüdischen und arabischen Schriften
über Mathematik, Astronomie, Astrologie, Geschichte, Philosophie, Religion und Medizin)
1346/ (1333 Markgraf)/ König/
(Böhmen und Mähren)/ Deutschland, Böhmen und Italien /
1355-1378 Kaiser KARL IV.
Römisches Deutsches Reich, v. Luxemburg
1351-1365 Markgraf LUDWIG VI./ II. DER RÖMER
Mark Brandenburg, v. Wittelsbach
1360-1373 Markgraf OTTO V./ VII. DER FAULE (Bruder, Mitregent)
Mark Brandenburg, v. Wittelsbach
1374 TANGERMÜNDE Urkundenarchiv, Gründung in der Burg
(ab 1453 im Domstift Brandenburg, sowie im Franziskanerkloster Berlin
und Dominikanerkloster Cölln,
nach der Reformation Hauptarchiv im Berliner Schlossturm „Grüner Hut“)
(1640 Schloss Tangermünde zerstört)
1376-1400 König WENZEL IV.
Böhmen, v. Luxemburg
1376/ 1387, 1411, Markgraf/ König/
Ungarn und Böhmen/ Mark Brandenburg/
1431/ 1433-1437 Kaiser SIGISMUND
Deutschland/ Römisches Deutsches Reich, v. Luxemburg
1384-1388 Landeshauptmann LIPPOLD v. BREDOW
Statthalter der Mark Brandenburg
1400-1410 König RUPRECHT v. d. PFALZ
Deutschland, v. Wittelsbach
1401-1409/ 1414 JOHANN I. v. QUITZOW
Statthalter der Mark Brandenburg
1404-1409/ 1414 DIETRICH II. v. QUITZOW
Statthalter der Mark Brandenburg
1411/ 1415-1440 Burggraf, Markgraf/ Kurfürst FRIEDRICH VI./ I.
Nürnberg, Mark Brandenburg, v. Hohenzollern
1440-1470 Kurfürst FRIEDRICH II. EISENZAHN
Mark Brandenburg, v. Hohenzollern
1470-1486 Kurfürst ALBRECHT III. ACHILLES
Mark Brandenburg, v. Hohenzollern
1477 BERLIN/ CÖLLN Dominikaner-Kloster, Brüderstraße (erste Hochschule
in der Mark Brandenburg, nach der Verlegung des Generalstudiums der
sächsischen Dominikanerprovinz aus Erfurt und Magdeburg nach Berlin)
1486-1499 Kurfürst JOHANN CICERO
Mark Brandenburg, v. Hohenzollern
1497 BRANDENBURG/ Bibliothek mit Rosenkranzkapelle, im St. Paulikloster
NEUSTADT
1499-1531 Kurfürst JOACHIM I. NESTOR
Mark Brandenburg, v. Hohenzollern
1506 FRANKFURT/ Oder Universität, „Alma mater Viadrina“, Gründung
(erste Universität der Mark Brandenburg)