1854-1865

Wissenschaft (1854-1865)
Jahr Anmerkung Ereignis
1854 AUGUST KOPISCH: „Die Königlichen Schlösser und Gärten zu Potsdam.
Von der Zeit ihrer Gründung bis zum Jahre MDCCCLII“
ab 1855 BRANDENBURG Sommertheater, am Weinberg
(ab 1861 Gartenlokal „Ahlerts Berg-Brauerei“, bis 1912)
1855 BERLIN (erste) Litfaßsäule, auf dem Hof der Druckerei Litfaß, Adlerstraße 6
01.07.1855 (erste) öffentliche Litfaßsäule,
(4.7.1855 Einweihung mit der „Ernst-Litfaß’ Annoncier-Polka“),
Münzstraße/ Ecke Grenadierstraße (Almstadtstraße),
Aufstellung von 150 Säulen in Berlin, ab 1865 weitere 50 Säulen
1856 Langenscheidt-Verlag (für Sprachen),
Gründung von GUSTAV LANGENSCHEIDT
(1863 französisch-deutsches Wörterbuch, erstes Buch mit Lautschrift)
1857-1860 Viktoria-Theater (größtes Theater Berlins), Münzstraße 20
1860 Haus der Gesellschaft für Chirurgie, Ziegelstraße 10-11
1860 Bergakademie, Gründung
(provisorisch im Gebäude der alten Börse im Lustgarten,
ab 1878 Neubau, Invalidenstraße 44)
1860/ 1871-1888 König/ Kaiser WILHELM I.
Preußen/ Deutsches Reich, v. Hohenzollern
1861 BERLIN Nationalgalerie, Gründung von Künstlern und einem Kaufmann
(bis 1859 Sammlung von Konsul JOACHIM HEINRICH WAGNER),
Grundstock der Galerie, 1861 erste Ausstellung im Haus der Akademie
(1876 im Gebäude der Nationalgalerie auf der Museumsinsel)
1862-1882 TEODOR FONTANE: „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“, Reiseberichte in 4 Bänden:
1862 „Grafschaft Ruppin“, 1863 „Das Oderland“, 1873 „Havelland“, 1882 „Spreeland“
1862 POTSDAM Verein für die Geschichte Potsdams, Gründung
durch Schauspieler und königlichen Hofrat LOUIS SCHNEIDER,
weitere Gründungsmitglieder:
Hof- und Baurat FERDINAND HEINRICH LUDWIG v. ARNIM,
General Freiherr v. HILLER v. GÄRTRINGEN,
Fabrikbesitzer und Stadtältester LUDWIG (v.) JACOBS,
General-Gartendirektor PETER JOSEPH LENNÉ,
Hofgärtner HERMANN SELLO, Stadtverordnetenvorsteher NIMROSE,
Oberstabsarzt Dr. PUHLMANN, Hof- und Garnisonprediger ROGGE,
Rektor der Großen Stadtschule OSTMANN, Kreisgerichtsdirektor
v. STELTZER, Präsident der Oberrechnungskammer WALLACH
(ab 1864 Publikationen, bis 1880 aktiv,
1902 Neugründung durch JULIUS HAECKEL)
1862 Internationale Vereinigung Mitteleuropäische Gradmessung
Gründung
1862 BERLIN Königliche Hausbibliothek, Gründung, im Schloss Berlin,
unter Leitung von ROBERT DOHME, Hofmarschall und Bibliothekar
(1877-1896 Direktor des Hohenzollern-Museums)
1862-1864 Telegraphen-Direktion, Französische Straße/ Oberwallstraße,
Wilhelm Salzenberg, Alfred Lohse
1863-1865 I. Anatomisches Institut, im Garten der „Thierärtztlichen Hochschule“,
Luisenstraße (mit Leichenschauhaus), Albert Cremer (bis 1886)
1863 Astronomische Gesellschaft, Gründung
28.01.1865 Verein für die Geschichte Berlins, Gründung,
durch Oberbürgermeister KARL SEYDEL,
Polizeipräsident OTTO FRIEDRICH v. BERNUTH,
Stadtarchivar ERNST FIDICIN u. a.