1825 - 1841

Fasanerien, Fisch- und Ententeiche, Jagdgehege und Forsthäuser (1825 - 1841)
Jahr Anmerkung Ereignis
vor 1825 WANNSEE Forsthaus , an der Kolonie „Ziegelei am Wannsee“
1827 GRUNEWALD Wildschweingehege Saugarten mit Sauwärterhaus Carlsberg
für Parforcejagden, an der Saubucht, Prinz Carl von Preußen,
(1828-1904 Hofjagden)
1828 TEMPELHOF Verein für Pferdezucht und Pferdedressur , Gründung
1829-1849 TREPTOW Plänterwald , Jagdanlage in der Cöllnischen Heide
(1888-1897 im Zusammenhang mit dem Treptower Park als Waldpark
gestaltet)
1830 POTSDAM Potsdamer Heide in nummerierte Jagen eingeteilt
1833 ZEHLENDORF / Revierförsterei / Forsthaus Heidekrug
(Dreilinden) (1865 Zusammenlegung mit Rittergut Düppel
unter Prinz CARL v. PREUSSEN,
1869 Jagdhaus Dreilinden , Um- und Ausbau
für Prinz FRIEDRICH CARL v. PREUSSEN,
1883 Erweiterungen, 1955 abgetragen)
1834 WILHELMSHORST Forsthaus Templin / Gasthaus , am Templiner See, Potsdamer Straße
(1957 Teil zu POTSDAM)
1835 STEINSTÜCKEN Unterförsterei Am Steinstücken
(ab 1863 Stein Stücken, ab 1897 Försterei und Kolonie Steinstücken)
1837 BRANDENBURG Forsthaus , an der Försterbrücke (Jacobsbrücke) (1892 abgetragen)
um 1837 (?) Forstaufseherhaus , Wilhelmsdorfer Landstraße 34
(1894 abgetragen, Standort der Schlachthof-Direktoren-Villa)
1840-1861 König FRIEDRICH WILHELM IV. DER ROMANTIKER AUF DEM THRON Preußen, v. Hohenzollern
1841 SACROW Forsthaus Zedlitz und Jägerhof (ehem. Schäferei)
1841 / 1842 GELTOW / GALLIN Neues Forsthaus / Entenfänger-Etablissement , Ludwig Persius
1841-1845 GELTOW / POTSDAM Königlicher Wildpark Potsdam
12 km langes und 2,6 m hohes Holzgatter zur Einhegung
des nördlichen Teils der Pirschheide, vorhandene Schneisen des 17. Jh.,
neue landschaftliche Wege, Peter Joseph Lenné
Futterschirm (von der Pfaueninsel) auf achtstrahligem Großen Stern,
2 Pirschhäuser, Jagdschirm und Jägerhäuschen
(1841-1842 Forsthäuser Ost- / Sanssoucitor ,
Forststraße / Ecke Am Wildpark (ab 1977 Tierklinik)
Nordtor , Kuhforter Damm 21
(1844 / 1845 2 Hirsch-Skulpturen, Christian Daniel Rauch)
Südtor , Chausseestraße (2006 Restaurant Alte Försterei)
Hege- oder Wildmeisterei , mit Scheunen am Kellerberg,
Ludwig Persius, Ferdinand v. Arnim
(1847 Bayrisches Haus am Schäfereiberg, Ludwig Ferdinand Hesse;
1986 Hotelanbau und Wirtschaftsgebäude)
(bis 1918 königliche Jagden, 1945 aufgehoben,
1956-1958 Durchquerung der Eisenbahntrasse des Berliner Außenringes)